Lebenslauf für Bewerbung als Architekt I Muster, Vorlage & Tipps

Die Nachfrage nach Architekten nimmt weiter zu. Es besteht eine wachsende Nachfrage nach Architekten mit Fachkenntnissen im Bereich „des grünen Designs“. Als Architektin oder Architekt planen Sie Gebäude und Stadtentwicklungsprojekte, sei es ein Einfamilienhaus, eine Schule, ein Einkaufszentrum oder sogar ein ganzes Stadtviertel.

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 1 Kundenrezensionen

Im Zuge der Urbanisierung entscheiden sich immer mehr Menschen für einen städtischen Lebensstil, was neue Bauprojekte nach sich zieht. Dies wiederum wird zu besseren Berufsaussichten für Architekten führen.

Das Einstiegsgehalt für Architekten liegt bei 37.300 €. Das Durchschnittsgehalt beträgt 44.600 €. Wenn Sie ein erfahrener Architekt sind, können Sie rund 54.000 € oder mehr verdienen. Der Betrag umfasst jedoch nicht die Zulagen und zusätzlichen Gebühren. (Quelle: stepstone.de)

Der Lebenslauf ist wahrscheinlich das wichtigste Dokument Ihrer Bewerbung. Außerdem spielt die Präsentation der eigenen Karriere für Architekten eine wichtige Rolle – und das ist das Wichtigste. Mit einem Lebenslauf präsentieren Sie sich als Profi für die angestrebte Stelle. Es ist das Erste, was ein Arbeitgeber noch vor dem Anschreiben sehen wird. Deshalb sollte die Struktur, der Inhalt und das Design ansprechend sein.

Damit Sie sich eine Vorstellung von einem erfolgreichen Lebenslauf machen können, haben wir einen Musterlebenslauf für Sie erstellt. Unabhängig davon, ob Sie ein Berufseinsteiger oder ein erfahrener Architekt mit langjähriger Erfahrung sind, ist dieser Lebenslauf für beide Fälle geeignet und wird Ihnen helfen, Ihre Bewerbungsunterlagen am besten vorzubereiten.

Wir geben Ihnen Tipps und Tricks für die Erstellung Ihres erfolgreichen Lebenslaufs und helfen Ihnen mit Musterlebensläufen für Sie als Architekt. Mit unserer Lebenslauf-Vorlage für Architekt können Sie sich von der Konkurrenz abheben und Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen. Wenn Sie die folgenden Tipps beherzigen, können Sie in Ihrem beruflichen Schreiben Pluspunkte verbuchen – und Ihrem Traumjob einen Schritt näher kommen.

Ihr erfolgreicher Lebenslauf als Architekt

Bei Ihrer Arbeitssuche haben Sie ein attraktives Stellenangebot als Innenarchitekt oder Landschaftsarchitekt gefunden und möchten sich bewerben? Nur zu – das könnte Ihre Chance sein, Ihre Jobsuche schnell zu beenden und einen guten Start ins Berufsleben zu schaffen. Sie sind sich aber nicht ganz sicher, wie Sie Ihren Lebenslauf am besten erstellen? Kein Problem – wir sind für Sie da!

👇Nachfolgend finden Sie ein gutes Beispiel eines Lebenslaufs für Architekten, den Sie als Vorlage für Ihren Lebenslauf verwenden können.

Lebenslauf-Vorlage für Architekten

Persönliche Daten und Kontaktinformation:
Mark Schmid
Dipl. -Ing. Architekt
E-Mail-Adresse: mark01@gmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 999 898
München, Deutschland
Linkedin.com/in/markschmid

Berufliche Zusammenfassung
Erfahrener und engagierter Architekt mit 5 Jahren Berufserfahrung als Projektleiter in den Bereichen Wohnungsbau, Bildung und Gesundheitswesen. Erfahrung in der Leitung eines Teams von 10 Personen. Als Projektleiter war ich an der Abwicklung von Großprojekten beteiligt und habe die Verantwortung für Teilbereiche – vom Entwurf bis hin zur Ausführung – übernommen.

Berufserfahrung
Architekten als Projektleiter für Projekte im Hochbau
Otti Personal Management KG
Berlin, Deutschland

Juni 2021 bis 2022

  • Projektleitung, Projektplanung und Umsetzung von Projekten im Wohnbau, Bildungsbau und Gesundheitswesen
  • Kommunikation mit unseren interdisziplinären Planungsteams für nachhaltige Konzepte
  • Eigenständige Führung des Planungsprozesses bis zur Baurealisierung
  • Erstellung von Präsentationen für Projektbesprechungen

Bauingenieur
Caritas
Wien, Österreich

Juni 2019 – August 2021

  • Projektabwicklung von der Grundlagenermittlung bis zur Übergabe an das FM
  • Projektkoordination mit externen Planern und Bauträgern
  • Laufende Überprüfung und Reporting der maßgeblichen Projektparameter wie Qualität, Kosten, Zeit
  • Kooperation und Abstimmung mit internen Projektbeteiligten (Nutzer, Facility-Management, Einkauf, IT)

Ausbildung
Master in Architektur
Frankfurt University of Applied Sciences
Frankfurt am Main, Deutschland
September 2016 – Januar 2018

Bachelor of Architektur
Fachhochschule Erfurt
Erfurt, Deutschland
September 2013 – Juni 2016

Qualifikationen und Kompetenzen

Hard Skills:

Sprachen: Deutsch (C2), Englisch (C2), Italienisch (B1).
EDV- und IT-Kenntnisse:
Zeichenprogramme: Vectorworks, ArchiCAD, AutoCAD.
Visualisierungsprogramme: Cinema 4D, SketchUp, Revit.
Grafiksoftware:  Adobe Photoshop, Adobe InDesign.
Anwendungsprogramme: Microsoft Office, Open Office, WordPress.

Soft Skills: Lernbereitschaft, Stressresistenz, Team-Player, Kommunikationsfähigkeiten, Organisationstalent.

Der Arbeitsmarkt für Architekt: Perspektive und Einkommen

Der Arbeitsmarkt für Architekten ist vielversprechend. Nach Angaben der Bundesarchitektenkammer (BAK) gibt es einen Kollektivvertrag für angestellte Architekten. Die Gehälter angestellter Architekten hängen stark vom Standort, der Berufserfahrung, der Ausbildung und noch anderen Faktoren ab.

Nachstehend finden Sie eine Tabelle mit den Gehaltsstatistiken für Architekten.

Bruttojahresgehälter💶 (Median) von Architekten im Jahr 2019*

Arbeitgeber Durchschnittsgehalt Männer Frauen
Architektur- oder Planungsbüro 50.400 € 54.600 € 46.800 €
gewerblichen Wirtschaft 75.000 € 80.000 € 64.000 €
öffentlichen Dienst 64.412 € 65.500 € 61.426 €
Gesamtdurchschnitt 58.976 € 62.400 € 52.000 €

Musterlebenslauf für Architekten 

Als professioneller Architekt haben Sie vielleicht viele Fragen zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die wichtigste Frage aber lautet: Wie schreibe ich einen professionellen Lebenslauf? 

Lebensläufe für Architekten sind mehr als nur reine Bewerbungsunterlagen. Sie stellen auch Beispiele für Ihre Arbeit dar. Sollten Sie sich mit dem Verfassen eines Lebenslaufs nicht auskennen, können Sie sich viele Beispiele von Lebensläufen für Architekt durchlesen. Sie können auch unsere Lebenslaufvorlagen für Architekten anschauen, um eine Anleitung für das Verfassen Ihres Lebenslaufs zu erhalten.

Aufbau und Inhalt Ihres perfekten Lebenslaufes:

  • Überschrift
  • Zusammenfassung des Lebenslaufs/Ziel des Lebenslaufs
  • Ausbildung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sonstige Qualifikationen (Sprachen, Computerkenntnisse und -zertifikate, Auszeichnungen, ehrenamtliche Tätigkeit, Referenzen, Hobbys…)

Layout des Lebenslaufes

Beim Verfassen eines Lebenslaufs wird häufig ein minimalistischer Stil bevorzugt. Der Lebenslauf muss sorgfältig verfasst werden. Ein extensives Layout ist gut, aber es kann den Leser auch erdrücken. In diesem Fall könnte der Arbeitgeber Ihrem Lebenslauf nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken.

Das ideale Lebenslauf-Layout sollte leserfreundlich und verständlich sein. Ihr Lebenslauf sollte eine Seite lang sein und eine Schriftgröße von 10-12pt haben. Wenn Sie Ihren Lebenslauf jedoch mit originellen Schriftarten attraktiv gestalten wollen, sollten Sie besser einfache Schriftarten bevorzugen. Solche Schriftarten sind leicht zu lesen und machen Ihren Lebenslauf daher visuell besser. Empfohlene Schriftarten sind Calibri, Times New Roman, Cambria und Arial.

📌Tipp: Je klarer, prägnanter und knapper Sie wichtige Informationen vermitteln können, desto besseren Eindruck werden Ihre Bewerbungsunterlagen hinterlassen.

Bestes Format Ihres Lebenslaufes

Das beste Format für Ihren Lebenslauf ist das antichronologische Format. Beim antichronologischen Lebenslauf stehen die aktuellen Erfahrungen an erster Stelle. Die anderen beruflichen Stationen werden in absteigender Reihenfolge aufgeführt. Die Idee hinter der so genannten amerikanischen Version des Lebenslaufs ist, dass die wichtigsten Erfahrungen in der Regel schneller ins Auge fallen. In Deutschland hat sich diese Vorgehensweise bei der Erstellung eines Lebenslaufs ebenfalls längst durchgesetzt.

💡Außerdem ist dieses Format bei Rekrutier sehr beliebt.

Wenn Sie keine Berufserfahrung haben, bedeutet das nicht, dass Sie alles verloren haben. Mit einem funktionalen Lebenslauf können Sie die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen, indem Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausbildung darlegen. Quereinsteiger können dieses Format nutzen, um Fähigkeiten hervorzuheben, die aus früheren Positionen übernommen werden können und die für die neue Stelle nützlich sind.

Ein weiteres Format ist der kombinierte Lebenslauf, der die besten Eigenschaften eines antichronologischen und eines funktionalen Lebenslaufs verbindet. Dieses Format hebt die Erfahrungen und Fähigkeiten des Bewerbers hervor und ist ideal für Bewerber mit langjähriger Erfahrung.

Ihr Kurzprofil: Kopfzeile und Kontaktinformation

Die Überschrift Ihres Lebenslaufs sollte klar, gut strukturiert und fehlerfrei sein. Denn sie enthält Kontaktinformationen, die ein Recruiter zur Kontaktaufnahme mit Ihnen brauchen kann. Es sollte Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre korrekte Stellenbezeichnung, Ihre Kontaktdaten und einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil, Ihrem Karriereblog oder Ihrer Website enthalten.

Hier ist zwei Beispiele👇:

KORREKT
Eine gute Kopfzeile:
Mark Schmid
Dipl. -Ing. (FH) Architekt
E-Mail-Adresse: mark01@gmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 999 898
München, Deutschland
Linkedin.com/in/markschmid
FALSCH
Eine ungünstige Kopfzeile:
Mark  Schmid
Architekt
699 673 5423
mark.fun.play.go@gmail.com
3566 Ehrestraße
Hausnummer 1
Deutschland
Geburtsdatum: 01/09/1990
linkedin.com/in/amarkmark
📌Tipps für Berufseinsteiger:

Halten Sie Ihre Kopfzeile kurz und geben Sie nur die notwendigen Kontaktinformationen an. Es ist auch wichtig, eine professionelle E-Mail-Adresse zu haben, da die Verwendung einer unprofessionellen Adresse dazu führen kann, dass Sie die Stelle nicht bekommen.

Foto im Lebenslauf: Worauf sollten Sie achten?

Eine häufig gestellte Frage, an der sich die Geister scheiden, betrifft die Fotografie im Lebenslauf. Ein Foto im Lebenslauf ist nicht obligatorisch, aber im Allgemeinen ist es von Vorteil, ein Foto im Lebenslauf zu haben. In Deutschland und anderen europäischen Ländern ist es aber normal, dass ein Lebenslauf ein Foto des Bewerbers enthält. Daher kann das Fehlen eines solchen Fotos negativ interpretiert werden.

Es gibt jedoch einige wichtige Hinweise zu beachten:

  • Das Foto muss professionell aussehen;
  • Die Kleidung muss dem Anlass entsprechend sein;
  • Die Qualität muss angemessen sein;
  • Die Belichtung und der Hintergrund des Fotos sollen dem Zweck gerecht werden.
📌Tipp: Es lohnt sich, für ein gutes Foto etwas Geld auszugeben – so kann sich der Bewerber professionell präsentieren und die Sympathie des Arbeitgebers gewinnen. Bei der Auswahl von Bewerbern, die in die engere Wahl kommen, spielt der persönliche Eindruck – teilweise unbewusst – oft eine wichtige Rolle.

Berufserfahrung in Ihrem Lebenslauf für Architekt

Eine Berufserfahrung ist einschlägig, weil es für die Arbeitgeber oft die entscheidende Rolle spielen. Bei der Bewerbung um eine Stelle als Architekt sind Portfolio, Ausbildung, Weiterbildung und Erfahrung von größter Bedeutung.

Sie sollten mit der Erfahrung des Unternehmens beginnen, bei dem Sie derzeit arbeiten, und dann Ihre früheren Tätigkeiten auflisten. Wenn Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf erstellen möchten, der sich von anderen abhebt, sollten Sie drei bis fünf Aufgaben und Pflichten für jede Position aufführen und mit Fakten und Zahlen belegen.

Falls Sie keine Berufserfahrung haben, sollten Sie sich auf die Fähigkeiten konzentrieren, die für die Stelle relevant sind. Lesen Sie genau das Arbeitsangebot, beschreiben Sie Ihre Erfahrung, indem Sie sich auf die genannten Pflichten direkt beziehen. Der Arbeitgeber wird den Eindruck haben, dass er gerade einen geeigneten Kandidaten gefunden hat. Sie sollen sich darum bemühen, die an die Anzeige angepassten Pflichten, die du z.B. während eines Praktikums oder einer Arbeit im Volontariat realisiert hast, zu finden.

Beispiel der Berufserfahrung eines Architekten :

Berufserfahrung

Architekten als Projektleiter für Projekte im Hochbau
Otti Personal Management KG
Berlin, Deutschland

Juni 2021 bis 2022

  • Projektleitung, Projektplanung und Umsetzung von Projekten im Wohnbau, Bildungsbau und Gesundheitswesen
  • Kommunikation mit unseren interdisziplinären Planungsteams für nachhaltige Konzepte
  • Eigenständige Führung des Planungsprozesses bis zur Baurealisierung
  • Erstellung von Präsentationen für Projektbesprechungen

Bauingenieur
Caritas
Wien, Österreich

Juni 2019 – August 2021

  • Projektabwicklung von der Grundlagenermittlung bis zur Übergabe an das FM
  • Projektkoordination mit externen Planern, Professionisten und Bauträgern
  • Laufende Überprüfung und Reporting der maßgeblichen Projektparameter wie Qualität, Kosten, Zeit
  • Kooperation und Abstimmung mit internen Projektbeteiligten (Nutzer, Facility-Management, Einkauf, IT)

Tipps für die Gestaltung des Ausbildungsabschnitts

Die Ausbildung ist ein Anhaltspunkt für das Potenzial und die Fähigkeiten des Bewerbers. Für die meisten Berufe ist ein Bachelor-Abschluss erforderlich, also lassen Sie ihn in Ihrem Lebenslauf nicht aus. Ein Master-Abschluss erhöht Ihre Chancen bei einem Vorstellungsgespräch, vor allem wenn dieser Abschluss in den meisten Lebensläufen fehlt.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bildungsabschlüsse getrennt aufführen, damit die Arbeitgeber sie leicht einsehen können. Zuerst geben Sie Ihren Grad, den Namen Ihrer Hochschule und das Jahr, in dem Sie Ihren Abschluss gemacht haben, an. Wenn Sie über keinerlei Berufserfahrung verfügen, können Sie auch Informationen über Ihr Diplomthema beifügen. Zudem kann auch hier der Wehr- oder Zivildienst genannt werden.

Beispiel für die Ausbildung eines Architekten:

Ausbildung

Master in Architektur
Frankfurt University of Applied Sciences
Frankfurt am Main, Deutschland
September 2016 – Januar 2018

Bachelor of Architektur
Fachhochschule Erfurt
Erfurt, Deutschland
September 2013 – Juni 2016

Hard- und Soft Skills für Architekten

Häufig ist es eine Herausforderung, einen Traumjob zu finden. Manchmal reicht es nicht aus, die notwendige Erfahrung und Ausbildung zu haben. Der richtige Bewerber muss die perfekte Kombination aus Erfahrung, Ausbildung, sowie Hard- and Soft Skills mitbringen.

Hard Skills sind berufsspezifische Fähigkeiten, die durch Ausbildung oder jahrelange Erfahrung erworben werden können. Dagegen sind Soft Skills Eigenschaften, die Ihre Persönlichkeit und Ihren Umgang mit Menschen zeigen.

Sei es, dass Sie schon über Berufserfahrung verfügen oder noch Ihre erste Erfahrung sammeln möchten, – ✒️hier sind 20 Skills, die Sie in Ihrem Lebenslauf inkludieren sollten!

Im Folgenden finden Sie wichtige Skills für Architekten, die Sie in Ihren Lebenslauf eintragen sollten👇.

Hard Skills:

  • Sprachen: Deutsch (C2), Englisch (C2), Italienisch (B1)
  • Zeichenprogramme: Vectorworks, ArchiCAD, AutoCAD
  • Visualisierungsprogramme: Cinema 4D, SketchUp, Revit
  • Grafiksoftware:  Adobe Photoshop, Adobe InDesign
  • Anwendungsprogramme: Microsoft Office, Open Office, WordPress

Soft Skills:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Terminverwaltung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Multitasking
  • Priorisierung
  • Problemlösung
  • Lernbereitschaft
  • Kommunikation
  • Kundenorientierung
  • Zeitmanagement
📌 Tipp
Es ist ratsam, komplexe Fähigkeiten an die Stelle anzupassen, für die Sie sich bewerben. Kurz und bündig ist hier das Wichtigste. Überlegen Sie also, welche Kompetenzen für die betreffende Stelle von Interesse sein könnten, und passen Sie Ihren Lebenslauf entsprechend der Stellenausschreibung an.

Wie stellen Sie sich bei einem Arbeitgeber im besten Licht dar?

In Ihrem Lebenslauf haben Sie die Möglichkeit, sich dem Arbeitgeber kurz vorzustellen.

Der Teil „Über mich“ ist eine gute Möglichkeit, das Interesse eines Arbeitgebers von Anfang an zu wecken. Stellen Sie sich das als ein Kaufangebot vor. In dieser Situation sollten Sie die Person, der Sie das Angebot machen, überzeugen, Ihre Idee zu kaufen.

In 4-5 Sätzen beschreiben Sie Ihre Stärken, einschließlich Ihrer Ausbildung, besten Fähigkeiten und Interessen, und geben Sie Informationen über die Branche, in der Sie eine Stelle suchen. Dieser Teil sollte kurz und prägnant sein. Bereits nach dem Lesen sollte der Arbeitgeber erkennen, dass Sie ein bester Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind.

💡Es ist ratsam, Ihre Berufserfahrung und besonderen Leistungen in Zahlen anzugeben. Es vermittelt Ihr Profil auf kompetente Weise, damit der Arbeitgeber Sie sofort ernst nehmen kann.
DAS GUTE BEISPIEL
Erfahrener und engagierter Architekt mit 5 Jahren Berufserfahrung als Projektleiter in den Bereichen Wohnungsbau, Bildung und Gesundheitswesen. Erfahrung in der Leitung eines Teams von 10 Personen. Als Projektleiter war ich an der Abwicklung von Großprojekten beteiligt und habe die Verantwortung für Teilbereiche – vom Entwurf bis hin zur Ausführung – übernommen.
💡 Das obige Beispiel listet die bisherige Berufserfahrung des Bewerbers auf und hebt bestimmte Aufgaben und Leistungen hervor.
DAS SCHLECHTE BEISPIEL
Ein Architekt mit mehrjähriger Erfahrung ist auf der Suche nach einer neuen Stelle als Landschaftsarchitekt. Als Bauingenieur habe ich umfangreiche Erfahrung mit großen Bauprojekten und verfüge über kommunikative, interkulturelle und organisatorische Fähigkeiten. Ich bin bereit, Ihr Team zu unterstützen.
💡Das obige Beispiel ist unklar und enthält keine Leistungen, die die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers wecken und ihn überzeugen würden, den Lebenslauf des Bewerbers zu lesen. Daher hat der Arbeitgeber keine Vorstellung davon, welche Aufgaben Sie erledigen können.

Zusätzliche Qualifikationen als Pluspunkt im Lebenslauf

Jeder Arbeitsuchende bewirbt sich in der Hoffnung, den Job seiner Träume zu bekommen. Dies ist jedoch aufgrund des starken Wettbewerbs nicht immer der Fall. Eine Möglichkeit, sich von den Mitbewerbern abzuheben und der erste Kandidat für die gewünschte Stelle zu werden, besteht darin, einen zusätzlichen Abschnitt in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. In diesem Abschnitt können Sie zusätzliche Fähigkeiten hinzufügen.

Sie können in Ihrem Lebenslauf u. a. folgende Kenntnisse hinzufügen👇: 

Architektur-Portfolio 

Das Portfolio ist für den Architekten wie das Probespiel für den Musiker. Ihr Architekt-Portfolio sollte Ihre besten Projekte enthalten. Die Handzeichnungen oder Fotografien können ebenfalls ein Teil Ihres Portfolios sein. Wenn Sie ein Projekt haben, das besonders gutes Feedback erhalten hat, stellen Sie es ins Rampenlicht. Die von Ihnen ausgewählten Projekte sollten zeigen, ob Sie mit der Philosophie des Unternehmens übereinstimmen. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Portfolio in seiner Schriftart, seinem Format und seiner Gestaltung eine Gesamtkomposition darstellt.

Computerkenntnisse

Architekten verwenden häufig Computer und spezielle Software, um ihre Entwürfe und Modelle zu erstellen. Gängige computergestützte Design- oder CAD-Softwares wie Revit oder Vectorworks sind eine Voraussetzung für den Designprozess. Daher sind professionelle Kenntnisse der Gestaltungssoftware für Architekten besonders wichtig.

Sprachen

Sprachen können in Ihrem Lebenslauf entscheidend sein, insbesondere bei einem internationalem Unternehmen. Deshalb sollten Sie sie in Ihrem Lebenslauf nicht auslassen. Geben Sie bei der Angabe Ihrer Sprachkenntnisse auch Ihr Sprachniveau an. Zum Beispiel👇:

  • Goethe Zertifikat C1 für Deutsch
  • IELTS 7.0 für Englisch

Referenzen

Einige Stellenanbieter fragen nach Referenzen. In solchen Fällen sollten Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Wenn dies nicht erforderlich ist, braucht man sie nicht anzugeben. Es ist jedoch ratsam, Ihren ehemaligen Arbeitgeber um ein Referenzschreiben zu bitten.

Geben Sie bei der Auflistung der Referenzen den Vor- und Nachnamen, die Stelle, den Firmennamen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse an.

Interessen und Hobbys

Hier sollten Sie Ihre besonderen Interessen oder Hobbys angeben. Die Teilnahme an Mannschaftssportarten kann beispielsweise mit Eigenschaften wie Teamarbeit und Kooperationsbereitschaft in Verbindung gebracht werden. Außerdem spielt ein Hobby wie die Fotografie eine wichtige Rolle bei der Bewerbung als Architekt.

Tipps zur Optimierung Ihres Lebenslaufs

Sie haben bessere Chancen, wenn Sie Ihren Lebenslauf je nach Bewerbung optimieren. Nur so sind Sie in der Lage, Ihren Lebenslauf auf die jeweilige Stelle zuzuschneiden.

👉Hier sind Tipps, wie Sie es machen sollten.

  • Verwenden Sie Reizwörter und relevante Schlüsselwörter, um Ihren Lebenslauf in den Bewertungssystemen zu optimieren;
  • Wählen Sie das richtige Format und Layout, um Ihre Qualifikationen bestmöglich darzustellen;
  • Stellen Sie Ihre Leistungen in Zahlen und Daten dar, damit sich Ihr Lebenslauf von anderen abhebt;
  • Geben Sie die richtige Stellebezeichnung;
  • Verwenden Sie Gliederungspunkte, um wichtige Informationen zu erläutern;
  • Lesen Sie Ihren Lebenslauf sorgfältig, um sicherzustellen, dass es keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler beinhaltet.

Zusammenfassung: Ihr Lebenslauf als Architekt

  • Überprüfen Sie die Informationen in Ihrer Kopfzeile, bevor Sie Ihren Lebenslauf abschicken. Somit können Sie sicherstellen, dass er fehlerfrei ist;
  • Schreiben Sie eine aussagekräftige Zusammenfassung Ihrer Bewerbung, damit der Arbeitgeber Ihren Lebenslauf weiterlesen möchte;
  • Ihr Lebenslauf sollte unbedingt eine Kopfzeile, eine Zusammenfassung oder ein Ziel, einen Abschnitt über Berufserfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten sowie einen Abschnitt mit weiteren Qualifikationen (Sprachen, IT-Kenntnisse, Zertifikate, Zeugnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten usw.) enthalten;
  • Das Layout Ihres Lebenslaufs sollte einfach sein.

Verfassen Sie ein Motivationsschreiben, das zu Ihrem Lebenslauf passt

Ihre Bewerbung ist ohne ein Motivationsschreiben unvollständig, es sei denn, der Stellenleiter gibt an, dass er kein Motivationsschreiben benötigt. Mithilfe von Motivationsschreiben können Sie die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen lenken. Daher können Sie den Arbeitgeber des Unternehmens auch Ihre Fähigkeiten vor Augen führen und nicht übersehen. Sie können damit sofort vermitteln, dass der Arbeitgeber Sie braucht, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen. Anhand unserer Vorlagen können Sie das so gestalten, dass Ihre Bewerbung aus der Masse heraussticht.

Beispiele für Architekten-Lebensläufe    

Lebenslauf mit Erfahrung für Architekten Vorlagen für Architektenlebensläufe
Lebenslauf des Architekten herunterladen Lebenslauf ohne Erfahrung für Architekt

Ähnliche Artikel