Lebenslauf für die Bewerbung als Babysitter

Die Nachfrage nach Babysitter steigt jeden Tag. Ein Kindermädchen oder auch "Babysitter" wird oft wie ein Familienmitglied. Sie kümmert sich um Neugeborene und Kleinkinder, bringt Kinder in den Kindergarten und hilft bei den Hausaufgaben.

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 1 Kundenrezensionen

Babysitting ist ein guter Nebenjob für Studenten. Sie können aber auch eine Karriere in der Kinderbetreuung machen und als Kindermädchen arbeiten, entweder selbstständig oder in Zusammenarbeit mit in Kinderbetreuungseinrichtungen. Ausgebildete und erfahrene Nannys verdienen bei einer 40-Stunden-Woche zwischen 💰1.500,00 und 💰2.500,00 € netto pro Monat. (Quelle: nanny.vision.de)

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in Ihrer Bewerbung. Ein professionell geschriebener Lebenslauf ist Ihre Visitenkarte. Dadurch erhält man eine Vorstellung davon, wie professionell Sie in Kinderbetreuung sind. Bei der Bewerbung um eine Stelle als Babysitter gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, insbesondere pädagogische oder psychologische Ausbildung, Erste-Hilfe-Kurs, Rezensionen, usw. All diese Faktoren müssen Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Ein Lebenslauf sollte den Arbeitgebern den richtigen ersten Eindruck von Ihnen als professionelle Babysitter vermitteln. Deshalb sollte der Aufbau, der Inhalt und das Layout Ihres Lebenslaufs überzeugend und optisch anziehend sein.

Um Sie einen erfolgreichen Lebenslauf als Nanny verfassen zu können, haben wir für Sie einen Musterlebenslauf für Sie zur Verfügung gestellt. Wir geben Ihnen Tipps und Tricks zur Erstellung eines erfolgreichen Lebenslaufs und liefern Ihnen auch Lebenslauf Beispiele für Babysitter. Dank unserer Lebenslaufvorlage können Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben und Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen.

Ihr professioneller Lebenslauf als Babysitter

Sie haben ein Interesse an der Kinderbetreuung, möchten eine neue Tätigkeit als Nanny aufnehmen und sind aktive nach einer neuen Jobstelle. Wunderbar! Wir sind bereit, Ihnen auf Ihrem Weg zu einem neuen Arbeitsplatz zu helfen. Hier finden Sie alles, was Sie über das Schreiben eines Lebenslaufs für Kindermädchen wissen müssen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Tipps Sie verwenden können, um Ihren Lebenslauf fehlerfrei zu gestalten.

Hier ist ein Musterlebenslauf für Babysitter, der Ihnen einige nützliche Hinweise für Ihren eigenen Lebenslauf geben soll.

Lebenslauf von Babysitter 

Persönliche Daten und Kontaktinformation:
Laura Stolz
Sozialpädagoge
E-Mail-Adresse: stolz.laura@xmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 565 843
Berlin, Deutschland
Linkedin.com/in/laurastolz

Berufliche Zusammenfassung
Eine aktive, enthusiastische und ausgebildete Kinderbetreuerin mit 5 Jahren Erfahrung in der Kinderbetreuung, die ihr Wissen über die frühe Kindheit in eine neue langfristige Position einbringen möchte. Unterstützung der Anforderungen in den Bereichen Bildung, Freizeit und Haushalt gemäß den Regeln und Routinen Ihrer Familie. Erfahrung in der Ersten Hilfe bei den Notfällen bei Kindern.

Berufserfahrung
Kinderbetreuung
Kindergarten City
Berlin, Deutschland
Juni 2007 bis 2012

  • Kinderbetreuung und -überwachung
  • Organisation von Aktivitäten und Spielen
  • Körperpflege der Kinder (waschen, sauber machen, wickeln)
  • Zubereitung der Mahlzeiten und Füttern
  • Verständnis für die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder
  • Begleitung der Kinder (Kindergarten, Schule, Sport, Kurse)

Ausbildung
Staatlich anerkannte Erzieherin
Fachschule für Sozialpädagogik Berlin-Friedrichshain
Berlin, Deutschland
September 2004 – Januar 2007

Fortbildung
Kurs Babysitterausbildung
Erste-Hilfe-Zertifikat

Qualifikationen und Kompetenzen

Hard Skills:
Sprachen: Deutsch (C2), Englisch (B1).
EDV- und IT-Kenntnisse: Microsoft Office, Windows, IOS, Soziale Netzwerken.

Soft Skills: Empathie, Kommunikationsstärke, Problemlösung, Zeitmanagement, Konfliktfähigkeit, , Flexibilität, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit.

Gehälter und Karrierechancen für Babysitter

Die ausgebildeten und erfahrenen Kinderbetreuerinnen verdienen als Vollzeitkräfte mit einer 40-Stunden-Woche zwischen 💰1.500,00 € und 💰2.500,00 € netto im Monat, je nach Ausbildungsstand und persönlichen Eigenschaften.

Neben dem vereinbarten Nettolohn muss die Familie auch Sozialversicherungsbeiträge und andere Lohnnebenkosten zahlen, die sich im Durchschnitt auf etwa 30% belaufen. Darüber hinaus regelt sie die Höhe der Sonderzahlungen, die Vereinbarung über den Ausgleich von Überstunden, die Bewertung der langfristigen Reisebegleitung usw.

Einen guten Lebenslauf für Babysitter von Null an schreiben

Unabhängig davon, ob Sie selbstständig oder angestellter Babysitter sind, müssen Sie auf jeden Fall einen professionellen Lebenslauf verfassen, der ein unerlässliches Element Ihrer Bewerbungsunterlagen ist. Ein Lebenslauf für Babysitter ist mehr als nur eine Bewerbung. Außerdem wird Ihr beruflicher Werdegang mit einer Auflistung Ihrer Ausbildung, Fortbildung, Praktika und sonstigen Kenntnissen dargestellt. Wenn Sie mit dem Verfassen eines Lebenslaufs nicht vertraut sind, können Sie sich unsere vielen Beispiele für Lebensläufe von Kinderbetreuungs Kräften ansehen.

Aufbau und Inhalt Ihres perfekten Lebenslaufes als Babysitter:

  • Überschrift
  •  Zusammenfassung des Lebenslaufs/Ziel des Lebenslaufs
  •  Ausbildung
  •  Kenntnisse und Fähigkeiten
  •  Sonstige Qualifikationen (Sprachen, Computerkenntnisse, Zertifikate, Auszeichnungen, ehrenamtliche Tätigkeit, Referenzen, Hobbys…)

Gestaltung und Layout Ihres Lebenslaufs als Babysitter

Beim Verfassen eines Lebenslaufs wird häufig ein minimalistischer Stil bevorzugt. Der Lebenslauf muss sorgfältig verfasst werden. Ein überschüssiges Layout ist gut, aber es kann den Leser auch erdrücken. In diesem Fall könnte der Arbeitgeber Ihrem Lebenslauf nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken.

Das ideale Lebenslauf-Layout sollte leserfreundlich und verständlich sein. Ihr Lebenslauf sollte eine Seite lang sein und eine Schriftgröße von 10-12pt haben. Wenn Sie Ihren Lebenslauf jedoch mit originellen Schriftarten attraktiv gestalten wollen, sollten Sie besser einfache Schriftarten bevorzugen. Solche Schriftarten sind leicht zu lesen und machen Ihren Lebenslauf daher aussagekräftig und optisch ansprechender. Empfohlene Schriftarten sind Calibri, Times New Roman, Cambria und Arial.

📌Hinweis: Je deutlicher und vollständiger Sie wichtige Informationen vermitteln können, desto eindrucksvoller werden Ihre Bewerbungsunterlagen sein.

Bestes Format für Ihren Babysitter-Lebenslauf

Am besten ist es, wenn der Lebenslauf antichronologisch aufgebaut ist. In einem antichronologischen Lebenslauf steht die aktuelle Erfahrung an erster Stelle. Die anderen beruflichen Schritte sind in absteigender Reihenfolge aufgeführt. Die Idee hinter der so genannten amerikanischen Version eines Lebenslaufs ist, dass die wichtigste Erfahrung in der Regel diejenige ist, die am schnellsten ins Auge sticht. In Deutschland wird dieser Ansatz für das Verfassen von Lebensläufen ebenfalls schon seit langem verfolgt.

💡 Zudem ist dieses Format bei Recruitern sehr beliebt.

Falls Sie keine Berufserfahrung haben, bedeutet das nicht, dass Sie alle Möglichkeiten verloren haben. Mit einem funktionalen Lebenslauf können Sie die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen, indem Sie über Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausbildung sprechen. Personen, die sich beruflich umorientieren, können dieses Format nutzen, um Fähigkeiten hervorzuheben, die aus früheren Positionen übernommen werden können und die für die neue Stelle nützlich sind.

Es gibt noch ein Format des Lebenslaufes – der kombinierte Lebenslauf, der die besten Eigenschaften eines antichronologischen und eines funktionalen Lebenslaufs verbindet. Dieses Format hebt die Erfahrungen und Fähigkeiten des Bewerbers hervor und ist ideal für Bewerber mit langjähriger Erfahrung.

Ihr Kurzprofil: Kopfzeile und Kontaktinformation

Die CV-Kopfzeile sollte deutlich, gut strukturiert und einwandfrei sein. Dieses sollte nur die Kontaktdaten enthalten, die der Personalverantwortliche benötigt, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Hier können Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre korrekte Stellenbezeichnung, Ihre Kontaktdaten und einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil.

Hier ist zwei Beispiele👇:

Eine gute Kopfzeile
Persönliche Daten und Kontaktinformation:
Laura Stolz
Sozialpädagoge
E-Mail-Adresse: stolz.laura@xmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 565 843
Berlin, Deutschland
Linkedin.com/in/laurastolz
Eine ungünstige Kopfzeile
Laura stolz
Nanny
E-Mail-Adresse: familie_kinder@gmail.com
Telefonnummer: 815 565 843
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
Berlin, Deutschland
Linkedin.com. keine
📌Tipp: Halten Sie Ihre Kopfzeile kurz und geben Sie richtig die wichtigsten Kontaktinformationen an.
🛑 Eine professionelle E-Mail Adresse ist sehr wichtig! Das folgende Beispiel ist ein schlechtes Beispiel: familie_kinder @gmail.com. Eine professionelle E-Mail-Adresse soll die Vor-oder Nachname erhalten sowie die verkürzte Berufsbezeichnung: laurastolz@gmail.com. Wir empfehlen Ihnen außerdem, eine extra E-Mail-Adresse für die berufliche Korrespondenz einzurichten.

Bewerbungsfoto: ja oder nein?

Soll ein Foto in den Lebenslauf sein? Ein Foto im Lebenslauf ist wichtig, insbesondere in einem deutschsprachigen Raum, aber nicht pflichtig! In Deutschland und anderen DACH-Ländern wird dies als Vorteil angesehen , da sonst das Fehlen eines Fotos bei der Bewerbung negativ ausgelegt werden könnte.

📌Tipp: Wenn Sie ein Foto im Lebenslauf hinzufügen möchten, kümmern Sie um ein professionelles Foto.

Lebenslauf von Babysitter: Korrekte Angabe der Berufserfahrung

Wenn Sie Ihre Berufserfahrung korrekt angeben, entsteht ein positiver erster Eindruck. Die Berufserfahrung vermittelt ein Bild von Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten, was für Arbeitgeber von entscheidender Bedeutung ist. Sie sollten erst mit der Erfahrung des Unternehmens beginnen, wo Sie derzeit arbeiten, und führen Sie dann Ihre früheren Tätigkeiten auf. Um sich von der Masse abzuheben, sollten Sie für jede Position drei bis fünf Aufgaben und Verantwortlichkeiten auflisten und diese mit Fakten und Zahlen belegen.

Beispiel für Berufserfahrung von Babysitter:

Kinderbetreuung
Kindergarten City
Berlin, Deutschland
Juni 2007 bis 2012

  • Kinderbetreuung und -überwachung
  • Organisation von Aktivitäten und Spielen
  • Körperpflege der Kinder (waschen, sauber machen, wickeln)
  • Zubereitung der Mahlzeiten und Füttern
  • Verständnis für die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder
  • Begleitung der Kinder (Kindergarten, Schule, Sport, Kurse)
Verfügen Sie über keine Berufserfahrung, sollten Sie sich auf Pflichtpraktika oder persönliche Erfahrung und die erworbenen Fähigkeiten, die für die Stelle relevant sind, konzentrieren. Zum Beispiel haben Sie noch 2 kleine Schwester, die Sie als ältere Schwester erzogen haben.

Angabe des Ausbildungswegs im Babysitter-Lebenslauf

Die Ausbildung ist ein Zeichen dafür, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten der Bewerber besitzt. Da die Arbeit mit Kindern stattfindet, kann ein Abschluss in Sozialpädagogik, Psychologie oder Pädagogik von Vorteil sein.

Es gibt auch kurzfristige Ausbildungskurse für Kinderbetreuer als Vorbereitung für die Arbeit als Nanny, die in der Regel Erziehungswissen (zur Erleichterung des Aufbaus von Beziehungen zum Kind und seiner Familie und zur Anpassung an die Familienregeln) sowie Kenntnisse über Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder vermitteln, um in möglichen medizinischen Notfällen bewusst handeln zu können.

Hier sollten Sie Ihre Ausbildung falls vorhanden, zum Beispiel pädagogische Ausbildung, Praktika in einer Schule oder in einem Kindergarten und Weiterbildungen zum Beispiel in Medizin als Kinderpflegerin angeben. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bildungsabschlüsse getrennt aufführen, damit sie für den Arbeitgeber nachvollziehbar sind. Zuerst geben Sie Ihren Titel des akademischen Grades oder anderen Abschlüsse, den Namen Ihrer Universität oder Hochschule und das Jahr Ihres Abschlusses an.

Beispiel der Ausbildung für Babysitter:

Ausbildung
Staatlich anerkannte Erzieherin
Fachschule für Sozialpädagogik Berlin-Friedrichshain
Berlin, Deutschland
September 2004 – Januar 2007

Fortbildung
Kurs Babysitterausbildung
Erste-Hilfe-Kurs

Wichtige Hard- und Soft Skills für Babysitter

Babysitter stehen in ständigem Kontakt mit Menschen, daher müssen Sie über bestimmte Fähigkeiten verfügen. Der Beruf des Babysitters ist ideal für alle, die sich für die Kinderbetreuung interessieren: kreative Menschen, die immer wieder gerne mit Kindern spielen, viel Geduld haben und auf natürliche Weise mit Kindern umgehen können.

Für die Arbeit in der Kinderbetreuung ist es besonders wichtig, soziale Kompetenzen zu entwickeln (Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative), die dann leicht auf andere Arbeitsbereiche übertragen werden können.

Ein guter Mitarbeiter muss die perfekte Kombination aus Erfahrung, Ausbildung, Hard- und Soft Skills haben. Hard Skills sind spezifische berufliche Fähigkeiten, die durch Ausbildung bzw. Arbeitserfahrung erworben werden können. Soft Skills hingegen sind Eigenschaften, die Ihre persönliche Kompetenz und Ihren Umgang mit Menschen zeigen.

Im Folgenden finden Sie wichtige 13 Skills für Babysitter, die Sie bei der Erstellung des Lebenslaufs beachten sollten👇.

Qualifikationen und Kompetenzen:

Hard Skills:

Sprachen: Deutsch (C2), Englisch (B1).
EDV- und IT-Kenntnisse: Microsoft Office, Windows, IOS, Soziale Netzwerken.

Soft Skills: Empathie, Kommunikationsstärke, Problemlösung, Zeitmanagement, Konfliktfähigkeit, , Flexibilität, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit.

📌 Tipp: Erste-Hilfe-Kurse für Babysitter sind ein großer Vorteil bei der Bewerbung. Damit zeigen Sie sofort, dass Sie diesen Job ernst nehmen und bereit sind, die Verantwortung für die Kinder zu übernehmen. Eltern können sich darauf verlassen, dass ihre Babysitter die wichtigsten Schritte bei einem Notfall kennt.

Wie stellen Sie sich bei einem Arbeitgeber im besten Licht dar?

In Ihrem Lebenslauf haben Sie die Möglichkeit, sich dem Arbeitgeber kurz vorzustellen.

Der Teil „Über mich“ ist eine gute Möglichkeit, das Interesse eines Arbeitgebers von Anfang an zu wecken. In 4-5 Sätzen beschreiben Sie Ihre Stärken, einschließlich Ihrer Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen, die für die beworbene Stelle passen. Dieser Teil sollte kurz und prägnant sein. Bereits nach dem Lesen sollte der Arbeitgeber erkennen, dass Sie ein bester Kandidat für die Stelle sind.

DAS GUTE BEISPIEL
Eine aktive, enthusiastische und ausgebildete Kinderbetreuerin mit 5 Jahren Erfahrung in der Kinderbetreuung, die ihr Wissen über die frühe Kindheit in eine neue langfristige Position einbringen möchte. Unterstützung der Anforderungen in den Bereichen Bildung, Freizeit und Haushalt gemäß den Regeln und Routinen Ihrer Familie. Erfahrung in der Ersten Hilfe bei den Notfällen bei Kindern.
💡 Das obige Beispiel listet die frühere Berufserfahrung des Bewerbers auf und enthält konkrete Angaben, wie Ihre frühere Position, die Länge Ihrer Erfahrung und besondere Leistungen.
DAS SCHLECHTE BEISPIEL
Erfahrener Nanny mit großem Herz und Liebe für Kinder sowie langjähriger Berufserfahrung. Aktiv, verantwortungsvoll und bereit, neue Kenntnisse zu erwerben.
💡Das obige Beispiel ist unklar und enthält keine Aufgaben, die die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen kann. Der Arbeitgeber hat keine Ahnung, welche Aufgaben Sie übernehmen können.

Pluspunkt für Ihren Lebenslauf: Weiterbildung und Fähigkeiten

Alle Arbeitsuchenden bewerben sich in der Hoffnung, den Job ihrer Träume zu bekommen. Dies ist aufgrund des intensiven Wettbewerbs nicht immer der Fall. Eine Möglichkeit, sich von den Mitbewerbern abzuheben ist zusätzliche Qualifikationen anzugeben.

Sie können in Ihrem Lebenslauf u. a. folgende Kenntnisse hinzufügen👇:

Sprachen

Sprachkenntnisse spielen eine große Rolle, wenn Sie als Babysitter im Ausland arbeiten möchten. Häufig werden gute Englisch- und Deutschkenntnisse verlangt.

Geben Sie bei der Angabe Ihrer Sprachkenntnisse Ihr Sprachniveau an. Zum Beispiel👇:

  • TELC C1 für Deutsch
  • IELTS 6.0 für Englisch

Fort- und Weiterbildung

Neben der Hochschulausbildung sollen Sie auch Weiterbildung hinzufügen. Zum Beispiel:

  • Säuglingspflegekurse;
  • Führerschein;
  • Erste-Hilfe-Kurse für Babysitter.

Referenzen

Die Referenzen wird Ihrem Arbeitgeber sofort Antworten auf viele Fragen, wie: Welche Erfahrung hat diese Person; Hat sie nur ab und zu als Babysitterin gearbeitet oder eine Zeitlang; Gilt sie als verantwortungsbewusst, kommunikativ, kritikfähig.

Fazit: Tipps zum Schreiben eines Lebenslaufs für Babysitter

Je besser Ihr Lebenslauf auf die Besonderheiten der jeweiligen Jobstelle angepasst ist, desto höher sind Ihre Chancen.

👉 Hier finden Sie Tipps, wie Sie dies tun sollten:

  • Benutzen Sie anregende Wörter und einschlägige Schlüsselwörter, um Ihren Lebenslauf in den Rankingsystemen zu optimieren;
  • Wählen Sie das richtige Format und Layout, um Ihre Fähigkeiten zu demonstrieren;
  • Geben Sie Ihre Erfolge in Zahlen und Daten an, sodass Ihr Lebenslauf klar erkennbar wird;
  • Geben Sie die Universität, die Berufsbezeichnung und Titel des Abschlusses richtig an;
  • Verwenden Sie Aufzählungspunkte, um wichtige Informationen zu erläutern;
  • Lesen Sie Ihren Lebenslauf sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass er keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler enthält;
  • Ihr Lebenslauf sollte unbedingt eine Kopfzeile, eine Zusammenfassung oder ein Ziel, einen Abschnitt über Berufserfahrung, Ausbildung und sonstige Fähigkeiten sowie einen zusätzlichen Abschnitt mit weiteren Qualifikationen (Fremdsprachen, Programmiersprache, Zertifikate, Zeugnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten usw.) enthalten.

Anschreiben mit positiver Wirkung

Ohne Anschreiben ist Ihre Bewerbung unvollständig. Im Anschreiben beschreiben Sie kurz Ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten sowie Ihre Motivation und Absicht, sich bei diesem Arbeitgeber zu bewerben. Sie beschreiben, warum Sie die richtige Person für die Stelle sind und welche Fähigkeiten und Erfahrungen haben, z. B. Erfahrung als Kindermädchen in einer Familie oder als Sozialarbeiterin im Kindergarten.

Fragen&Antworten

Welche Aufgaben übernimmt eine Nanny?

Eine Nanny ist eine Person, die sich um das Wohlergehen und die Entwicklung eines Kindes kümmert, indem sie es ganztags betreut, während die Eltern arbeiten.

Woher weiß ich, ob Babysitten das Richtige für mich ist?

Hier sind einige Punkte, bei denen Nannys diese Arbeit für eine gute Wahl halten:

  • Kindermädchen lieben Kinder und verbringen gerne Zeit mit ihnen.
  • Sie können mit Ihrem inneren Kind in Kontakt bleiben.
  • Sie möchten das Leben von Kindern verbessern.
  • Sie haben eigene Kinder oder wollen eigene Kinder haben.
  • Sie wollen den Kindern etwas beibringen.

Kann ich ohne Ausbildung als Babysitter arbeiten?

An den meisten Orten braucht man keine Ausbildung, um als Babysitter zu arbeiten. Eltern bevorzugen jedoch Betreuer mit einem Erste-Hilfe-Zertifikat und anderen grundlegenden Qualifikationen.

Wie viel kann Babysitter pro Stunde verdienen?

In Deutschland gibt es einen Mindestlohn für die Kinderbetreuung – auch in Privathaushalten! Es beträgt 9,50 € als Mindestlohn pro Stunde. In der Praxis werden Sie jedoch in der Regel zwischen 12,00 und 15,00 € bezahlt, und der Stundenlohn hängt vom Alter des Kindes, der Anzahl der Kinder, der Ausbildung, der übernommenen Aufgaben, sowie von den Berufserfahrungen und der Region ab.

Wie kann ich die Dienste einer Kinderbetreuerin ordnungsgemäß anmelden/versichern?

Sofern es sich um ein “geringfügiges” Beschäftigungsverhältnis handelt, d.h. Ihr monatliches Gehalt die Verdienstgrenze von 450,00 € pro Monat nicht übersteigt, ist die Anmeldung einer Nanny in einem Privathaushalt am einfachsten über das Portal der Minijob-Zentrale möglich. Wenn Sie Steuervertreter sind, können Sie dies natürlich auch in Form einer klassisch geringfügig entlohnten Beschäftigung tun, zum Beispiel durch einen Steuerberater.

Wie kann ich beim Babysitten in Sicherheit sein?

Wenn Sie als Babysitter arbeiten, sollten Sie immer einen Freund oder Verwandten Bescheid geben, wann und wo Sie sein werden. Halten Sie eine Liste mit Notfallnummern auf Ihrem Handy bereit, seien Sie vorsichtig, wenn Sie Kinder hochheben, und sorgen Sie für eine sichere Arbeitsumgebung.

Nanny-Lebenslauf herunterladen  

Lebenslauf mit Erfahrung für Kindermädchen Nanny-Lebenslauf-Vorlagen
Nanny-Lebenslauf schreiben Beispiele für Nanny-Lebensläufe

Ähnliche Artikel