Lebenslauf eines Lokführers | Alles, was Sie wissen müssen

Das Berufsbild des Lokführers ist vielseitig und erfordert viel Verantwortung. Lokführer müssen sich sowohl mit technischen Feinheiten sowie dem Bahnverkehr und -betrieb auskennen, um täglich Tausende von Passagieren (oder Güterverkehr) sicher zu befördern.

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 1 Kundenrezensionen

Für den Lebenslauf Lokführer ist es daher wichtig, nicht nur die schulische Laufbahn, sondern auch die technischen Fähigkeiten und die nötigen Charaktereigenschaften wie Stressresistenz und Verantwortungsbewusstsein bestmöglich hervorzuheben.

Das Gehalt der Lokführer schwankt sehr je Bundesland. Laut Stepstone liegen die Gehälter in Baden-Württemberg bei einem monatlichen Bruttolohn von rund 3.600 Euro, während Lokführer in Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 2.568 Euro rechnen können.

In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte, wie Sie sich auf dem Arbeitsmarkt verkaufen können, um bei der Bewerbung als erfahrener Eisenbahner im Betriebsdienst oder bei der Bewerbung als Lokführer in der Ausbildung zu punkten. Unsere Bewerbungsvorlagen geben Ihnen einen ersten guten Anhaltspunkt, um Ihr Anschreiben auf Vordermann zu bringen.

Beispiel für einen Lebenslauf als Lokführer

Max Mustermann
Lokführer

Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Tel.: 123-456-789
Max.Mustermann@gmail.com
Linkedin.com/in/MaxMustermann

Lebenslauf
Erfahrener Lokführer im Güterverkehr mit acht Jahren Berufserfahrung bei der Deutschen Bahn. Durchführung von Abstell-, Überführungs- und Bedienungsfahrten mit ICE Triebzügen und lokbespannten Zügen. Erfahrungen in technischen, betrieblichen und kundendienstlichen Vorbereitungs- und Abschlussdiensten.

Arbeitserfahrung
Deutsche Bahn AG
Lokführer
Januar 2014 – heute

  • Lokführer für den Fernverkehr
  • Eingangscheck im Rahmen des
  • Störungensmeldung an die BSL und Abhilfemaßnahmen
  • Fortbildungen im Bereich WBT und Simulatorfahrten
  • Zusätzlich 3 Jahre Berufserfahrung als Triebfahrzeugführer

Deutsche Bahn AG
Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst
Januar 2011 – Januar 2014

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Triebfahrzeugführer mit gültigem Eisenbahnfahrzeugführerschein A / B1
  • Fahrzeugprüfung, -wartung, -pflege
  • Durchführung von Fahrten unter Aufsicht des Lokführers
  • Rangieren und Entladen von Zügen

Schulbildung
Mittlere Reife
Martinius Realschule Köln
Oktober 2010

Weitere Aktivitäten

  • Weiterbildungskurs Advanced Business Englisch der IHK

Jobstatistiken und Gehälter für Lokführer Lebenslauf

Lokführer ist ein Beruf mit Zukunftsperspektiven und Karrierechancen, denn Lokführer werden nach wie vor gesucht. Die Gehälter unterscheiden sich stark von der Region, des jeweiligen Unternehmens und der genauen Tätigkeit. Beispielsweise werden Lokführer bei der Deutschen Bahn nach Tarifvertrag vergütet. Wenn diese jedoch im Güterverkehr tätig sind, unterscheidet sich das Gehalt stark nach der Mitarbeiterzahl.

Laut Stepstone unterteilen sich die Gehälter wie folgt:

  • Weniger als 100 Mitarbeiter: ca. 2.809 Euro
  • 101 bis 1.000 Mitarbeiter: ca. 3.412 Euro
  • Mehr als 1.001 Mitarbeiter: ca. 3.884 Euro

Wie man einen Lebenslauf als Lokführer schreibt

Ganz gleich, ob Sie eine Bewerbung zur Ausbildung als Lokführer schreiben möchten oder sich direkt bei einem Unternehmen auf dem Stellenmarkt als Eisenbahner im Betriebsdienst bewerben, Sie benötigen gut strukturierte Vorlagen, um Ihre Stärken bestmöglich hervorzuheben.

Als Lokführer ist es von Vorteil, wenn Sie bereits einige technische Kenntnisse mitbringen, beispielsweise durch die Mitwirkung bei der Freiwilligen Feuerwehr. Sie sollten zudem stressresistent sein und selbst in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.

Wenn das Schreiben nicht Ihre Stärke ist, gibt es viele Beispiele, wie Sie Ihre Bewerbung als Lokführer bzw. Eisenbahner optimieren können. Selbstverständlich können Sie auch auf unsere Bewerbungsschreiben- und Lebenslauf Vorlagen zurückgreifen, um bei der Struktur und Darstellung bei Ihrer Bewerbung als Lokführer zu punkten.

Die Struktur sollte die folgenden Abschnitte enthalten:

  • Die Überschrift/der Titel
  • Die Zusammenfassung
  • Abschnitt Berufserfahrung
  • Abschnitt Bildung
  • Abschnitt Fähigkeiten
  • Ein zusätzlicher Abschnitt (Sprachen, Auszeichnungen/Ehrungen, Freiwilligenarbeit und Interessen)

Sie können Ihr Muster wie folgt personalisieren:

  • Erstellen Sie für jede Bewerbung einen neuen Lebenslauf und passen Sie das Dokument an die erforderlichen Spezifikationen an.
  • Überprüfen Sie die Stellenbeschreibung und fügen Sie die richtigen Schlüsselwörter hinzu, um Ihre Chancen und Bewertung bereits von Anfang an zu verbessern.
  • Passen Sie Ihren Titel an und stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbung für Schlüsselwörter optimiert Ihre Überschrift ist der erste Teil der Bewerbung, die von Personalern gesichtet wird.
  • Konzentrieren Sie sich darauf, relevante Erfahrungen hinzuzufügen, die den Voraussetzungen der jeweiligen Stelle entsprechen, für die Sie sich bewerben.

Gestaltung

Das ideale Layout Ihrer Bewerbung sollte einfach zu lesen und gleichzeitig verständlich sein. Das bedeutet konkret, dass Ihr Lebenslauf eine Seite nicht überschreiten und eine Schriftgröße von circa 10 bis 12pt haben sollte. Die empfohlenen Schriftarten sind Calibri, Times New Roman, Cambria und Arial. Anstelle einer Word-Datei sollte das Dokument inklusive Deckblatt als PDF-Format verschickt werden.

Format und Struktur

 Die beste Struktur ist der umgekehrt-chronologische Lebenslauf . Hierbei werden die Berufserfahrung und die Schulbildung in den Vordergrund gestellt, sodass Ihre berufliche Expertise als Eisenbahner im Betriebsdienst bestmöglich hervorgehoben wird.

Dieses Muster gilt als beste Vorlage. Sie sollten daher unbedingt unsere Vorlagen und Muster nutzen, um Ihre Chancen zu erhöhen.

Bei Bewerbern, die auf eine Ausschreibung für Auszubildende reagieren, kann auch das funktionale Layout hilfreich sein. Hier wird der Fokus weniger auf die Berufserfahrung, sondern vielmehr auf andere Aspekte gelegt, beispielsweise die schulische Laufbahn und die jeweiligen Fertigkeiten. Daneben können Sie auch einen kombinierten Lebenslauf nutzen, der sowohl die Berufserfahrung als auch Ihre Fähigkeiten hervorhebt. Dies ist vornehmlich für Menschen geeignet, die bereits erfolgreich einen Beruf ausüben oder bereits in einer ähnlichen Fachrichtung im Bereich Transport bzw. Personenverkehr erste Erfahrungen gesammelt haben.

Titel und Kontaktinformationen

Die ersten Schritte starten mit der Überschrift bzw. dem Titel. Diese sollte Name, Berufs- und Kontaktinformationen enthalten. Die Kontaktinformationen bestehen aus der Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ggf. einem Link zu Ihrem LinkedIn-Profil.

Eine gute Überschrift
Max Mustermann
Lokführer

Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Tel.: 123-456-789
Max.Mustermann@gmail.com
Linkedin.com/in/MaxMustermann

Eine schlechte Überschrift
Max Mustermann
Lokführer

Tel.: 123-456-789
Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Deutschland
Geburtsdatum: 28.03.1984
E-Mail-Adresse: Max@gmail.com

📌Tipp: Dieser Teil der Mustervorlage sollte so kurz wie möglich gehalten werden. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sind hier am wichtigsten. Dennoch kann es nicht schaden, wenn Sie Ihr LinkedIn-Konto verlinken, um Personalern einen noch besseren Einblick über Ihre Fähigkeiten und Persönlichkeit zu verschaffen.

Vergessen Sie hierbei nicht, Ihrem Bewerbungsschreiben unbedingt ein  professionelles Bewerbungsfoto  beizufügen. Wir empfehlen, hierzu einen professionellen Fotografen aufzusuchen, um das Beste aus Ihrem Bild herauszuholen.

Erfahrung: grundlegend in dieser Branche

Eisenbahner im Betriebsdienst ist ein sehr spezialisiertes Berufsfeld. Wenn Sie nicht gerade Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz schreiben, ist die Berufserfahrung als Lokführer entscheidend. Selbstverständlich sind auch die nötigen Führerscheine erforderlich, um den sicheren Transport der Fahrgäste zu gewährleisten.

In Ihrem Bewerbungsschreiben beginnen Sie mit dem aktuellen Unternehmen, für das Sie als Lokführer tätig sind und listen anschließend Ihre früheren Arbeitsplätze bei der Deutschen Bahn AG oder anderen Unternehmen auf.

Beispiel für Berufseinsteiger

Deutsche Bahn AG
Schülerpraktikum als Lokführer
März 2016 – Juni 2017

  • Schülerpraktikum bei der S-Bahn München
  • Einsicht in die Steuerung der Triebfahrzeuge
  • Einblick in die Zusammenstellung und Rangieren von Zügen
  • Einblick in die Erkennung und Beseitigung von Fahrzeugstörungen

Beispiel für Berufserfahrene

DB AG
Eisenbahner (Güter)
März 2016 – heute

  • Umschulung zum Güterverkehr
  • Transport von Rohstoffen und PKW im Langstreckenverkehr
  • Erstellung von Mängelreportagen
  • Schicht- und Wechseldienst

Ausbildung: Wie Sie Ihre schulische Laufbahn angeben

Das Berufsbild des Eisenbahners ist vor allem von der praktischen Erfahrung gekennzeichnet. Ein Eisenbahner muss in allen Situationen immer einen kühlen Kopf bewahren, ganz gleich, ob Güter oder Personen transportiert werden. Dennoch ist es auch hier wie bei den meisten anderen Bereichen Tatsache, dass Bewerber mit einem höheren Bildungsgrad bessere Aussichten haben.

Jedoch gibt es auch Jobausschreibungen bei der Deutschen Bahn, die Quereinsteiger zum Rangierbegleiter, Lokrangierführer, Wagenmeister oder Lokführer an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland suchen. Auch hier ist also der Quereinstieg möglich und an eine Ausbildung gekoppelt. Abonnieren Sie daher die Newsletter unterschiedlicher Betriebe, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Beispiel Schulausbildung für einen Eisenbahner

Mittlere Reife
Martinius Realschule Köln
Oktober 2010

Die besten Fähigkeiten für den Lebenslauf eines Lokführers

Die Suche nach einem Arbeitsplatz ist nicht immer einfach, selbst in einem Bereich, in dem fähige Mitarbeiter händeringend gesucht werden. Viele Menschen träumen nach wie vor bereits seit ihren Kindheitstagen vom Beruf des Eisenbahners und können den Einstieg in dieses spannende Berufsfeld kaum erwarten. Um den Traumjob zu erhalten, sollte der richtige Kandidat eine gute Mischung aus Berufserfahrung und unterschiedlichen Fähigkeiten mitbringen.

Eisenbahner müssen eine Vielzahl von Fähigkeiten beherrschen, um erfolgreich die Aufgaben zu erledigen. Die schulische Ausbildung ist für die Arbeit eher zweitrangig. Vielmehr kommt es auf eine Mischung aus technischem Geschick, Liebe zu Fahrzeugen und Transport im Allgemeinen, Kritikfähigkeit und Stressresistenz an, um die verschiedenen Aufgaben der jeweiligen Jobs bestmöglich zu meistern.

Oder anders ausgedrückt: Es kommt auf die richtige Mischung aus Soft- und Hard-Skills an, um den unterschiedlichen Berufsbildern von Lokführern bestmöglich zu entsprechen. Bei Hard-Skills handelt es sich um berufsspezifische Fähigkeiten, die durch Ihre Ausbildung und anschließende Praxiserfahrung erlernt werden. Daneben sollten noch Charaktereigenschaften aufgezählt werden, die von Lokführern erwartet werden.

Sehen wir uns einige grundlegende Skills an, die Sie als Eisenbahner benötigen.

Hard-Skills

  • Technisches Know-how
  • Führerschein der jeweiligen Züge
  • Erfahrungen im Betriebsdienst
  • Pkw-Führerschein
  • Deutschkenntnisse auf mindestens B 2-Niveau
  • Englischkenntnisse (B 2-Niveau empfehlenswert)
  • Weiterbildungsmaßnahmen (Transport Güter oder Personen)
  • Kenntnisse Signal- und Weichenkunde

Soft-Skills

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Stressresistenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • Zeit-Management
  • Service-Orientierung

Berufliche Zusammenfassung

Die Zusammenfassung bestimmt im ersten Schritt, ob Sie sich für den Betriebsdienst qualifizieren, da der Personalchef an dieser Stelle entscheidet, ob er oder sie den Rest Ihres Lebenslaufs lesen möchte oder nicht.

Sie müssen dementsprechend den Personalvermittler davon überzeugen, dass Sie sich als Eisenbahner eignen. Daher muss Ihre Zusammenfassung, der zweite Abschnitt nach der Überschrift, einprägsam und ansprechend gehalten werden. Im Folgenden werden daher die richtige Vorlage und einige Ratschläge zur Erstellung aufgelistet.

KORREKTES BEISPIEL
Erfahrener Lokführer im Güterverkehr mit acht Jahren Berufserfahrung bei der Deutschen Bahn. Durchführung von Abstell-, Überführungs- und Bedienungsfahrten mit ICE Triebzügen und lokbespannten Zügen. Erfahrungen in technischen, betrieblichen und kundendienstlichen Vorbereitungs- und Abschlussdiensten.
💡Der obere Text beschreibt die jahrelange Berufserfahrung des Kandidaten und hebt die spezifischen Aufgabenbereiche hervor. Diese Vorlage ist besonders für Lokführer wichtig, da es hier mit dem Personen- bzw. Güterverkehr unterschiedliche Berufe gibt, die sich im alltäglichen Betriebsdienst nicht einfach austauschen lassen.
INKORREKTES BEISPIEL
Engagierter und versierter Lokführer mit umfassender Erfahrung im Langstreckenverkehr. Technisches Know-how im Transport, Zuverlässigkeit und stressresistent,
💡Der Text ist zu vage und weist keine Leistung auf, die die Aufmerksamkeit des Personalchefs auf sich ziehen und ihn davon überzeugen könnte, weiterzulesen.

Die Vorlage und Muster machen deutlich: Sie müssen beweisen, dass Sie einen Mehrwert liefern können und Ihren Beruf standesgemäß ausführen werden. Gerade bei diesem Beruf dürfen keine gravierenden Fehler entstehen, da dies zu hohen Kosten und im schlimmsten Fall zu Personenschäden führen kann. Auch hier ist es hilfreich, typische Anforderungen an Ihre gewünschte Rolle zu studieren und Ihren CV dementsprechend anzupassen.

Zusätzliche Abschnitte für einen Lebenslauf als Lokführer

Eine Möglichkeit, um Ihre Mitbewerber zu schlagen und ein Spitzenreiter für die gewünschte Position zu werden, besteht darin, einen zusätzlichen Abschnitt hinzuzufügen. Hier können Sie Ihrer Bewerbung neben dem Deckblatt noch ein wenig mehr Individualität verleihen und weitere relevante Kenntnisse und Erfahrungen auflisten.

Zertifizierungen

Es ist empfehlenswert, Ihre Fortbildungen und weitere Daten nicht nur im Hauptteil, sondern noch einmal kompakt im Bereich Zertifizierungen aufzulisten. Personaler können somit auf einem Blick erkennen, wie engagiert Sie sich über die letzten Jahre weitergebildet haben. Unsere Mustervorlage hilft Ihnen dabei, diesen Abschnitt bestmöglich zu strukturieren.

Einige nützliche Zertifizierungen umfassen:

  • Fortbildung zum Triebfahrzeugführer
  • Meister für Bahnverkehr
  • Techniker für Verkehrstechnik

Sprache

Ihre Sprachkenntnisse können Sie von den anderen Kandidaten abheben. Bei der Bahn wird mindestens ein B 2-Sprachniveau für die deutsche Sprache gefordert. Daneben sollten unbedingt die Englischkenntnisse hervorgehoben werden.

  • Goethe Zertifikat or TestDaF für Deutsch
  • TOEFL or IELTS für Englisch
  • SIELE für Spanisch

Zusammenfassung: Schreiben Sie den perfekten Lebenslauf für einen Lokführer

  • Überprüfen Sie die Informationen in Ihrer Überschrift und stellen Sie sicher, dass das gesamte Dokument fehlerfrei ist.
  • Schreiben Sie eine einprägsame Zusammenfassung, um das Interesse des Personalbeschaffers zu wecken.
  • Ihr Lebenslauf für sollte einen Titel, eine Zusammenfassung, einen Abschnitt über die Berufserfahrung, über die Ausbildung, Ihre Skills und einen zusätzlichen Abschnitt enthalten, der besondere Fertigkeiten wie Sprachen, Zertifizierungen und ggf. Freiwilligenarbeit zusammenfasst.
  • Das Layout sollte leicht lesbar und verständlich sein und eine Länge von einer Seite haben.
  • Überprüfen Sie die Stellenbeschreibung und passen Sie Ihr PDF-Dokument dementsprechend an.
  • Stellen Sie sicher, dass die Dateigröße für den Download nicht zu groß ist.
  • Schauen Sie sich im Internet weitere Muster und Vorlagen an, um Ihr Anschreiben und die Bewerbungen an die jeweilige Jobbeschreibung anzupassen.

Beispiele für Lebensläufe von Triebfahrzeugführern

Lebenslauf Lokführer (DE)-Chicago.pdf triebfahrzeugführer lebenslauf vorlagen
triebfahrzeugführer lebenslauf vorlage für triebfahrzeugführer triebfahrzeugführer lebenslauf vorlage für triebfahrzeugführer

Ähnliche Artikel