Der Lebenslauf Manager und wie Sie sich ins rechte Licht rücken können

In seinem Leben den Status eines Manager zu erreichen ist für viele Menschen immer noch ein Ziel, das sie gerne erreichen möchten. Und die Chancen stehen sehr gut, Manager werden gesucht und auch entsprechend gut bezahlt. Gehälter bis zu einem 6 stelligen Bereich können problemlos erreicht werden.

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 1 Kundenrezensionen

Laut Daten des Handelsblatt sind momentan 1800 Stellen für Manager in 40 verschiedenen Dax Unternehmen nicht besetzt.

Der Job eines Managers ist eine Schnittstelle. Man braucht technisches Know How und muss es umsetzen können. Man mag dabei schnell an große Firmen denken oder dass man an der Topspitze eines riesigen Konzern sitzt. Tatsache ist aber, dass sich viele Posten für Manager auch im unteren und mitleren Bereich einer Unternehmenshierarchie finden lassen.

Die Arbeit eines Managers ist nicht nur seine eigene sondern auch die anderer. Dabei sind sie dazu angehalten, dass sie die Ziele des Unternehmens erreichen. Diese Ziele sind oft finanzieller Erfolg und wirtschaftliches Wachstum, an dem der Manager mit seinem Team verantwortlich ist.

Es gibt viele Bereiche, in denen man als Manager arbeiten kann, zum Beispiel:

  • Projektmanager
  • Key Account Manager
  • Supply Chain Manager
  • Produktmanager
  • Social Media Managers
  • Eventmanager
  • Sales Manager
  • Compliance Manager
  • Tax Manager
  • Risikomanager
  • HR Manager
  • Business Development Manager
  • Immobilien-Asset-Manager
  • Showroom Manager
  • Logistics Manager

Hier zeigen wir Ihnen ein Beispiel für den Lebenslauf eines Manager

Mit dieser Vorlage können Sie sich und Ihre Erfahrungen zeigen.

Peter Boes
Frankfurt, Deutschland
Tel: 069-2364323
E-Mail Adresse: peter.boes@gmail.com

Berufliche Zusammenfassung

Erfahrener Manager im Bereich Marketing. In meiner  Funktion habe ich Kampagnen für meine Arbeitgeber durchgesetzt, in denen Sie Ihre Produkte vertrieben haben. Ich habe die Budgetpläne für die Marketingkampagnen aufgestellt und in Gesprächen mit der Führungsspitze ausgearbeitet. Mein Team von 10 Mitarbeitern hat diese dann entsprechend den Management Vorgaben umgesetzt.

Berufserfahrung

Manager Marketing, Straight Forward
Frankfurt, Deutschland
Januar 2017 bis 2022

  • Marketing Konzeption
  • Werbung und Promotion
  • Unterstützung des Vertrieb
  • Produkt- und Preisgestaltung
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen an der Kampagne
  • Überwachung der Arbeiten meines Team
  • Zeitnahe Umsetzung der Pläne des Unternehmens

Operations Manager, Vitakraft
Mannheim, Deutschland
Juli 2011 bis Mai 2017

  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Produktion
  • Überwachung der Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Erstellung der Schichtpläne
  • Qualitätskontrolle
  • Mitarbeitergespräche
  • Überwachung und Reparatur der Maschinen

Ausbildung

Abitur
Gymnasium Josef Albers, Frankfurt
April 200ß

Studium zum Bachelor im Bereich Management
Universität Frankfurt

Qualifikationen und zusätzliche Kompetenzen

Sprachen: Englisch, Französisch, Polnisch
Abschlussqualifikation: Bachelor, anschließend Master

Meine Stärken:

  • Delegationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Förderung von Stärken der Mitarbeiter

Was bieten Ihnen der Arbeitsmarkt als Manager? Was können Sie verdienen, wie sieht es mit Ihren Aufstiegschancen aus?

Wenn Sie auf der Suche nach dem Job als Führungskraft sind sehen Ihre Chancen sehr gut aus. Es werden gerade in kleineren und mittelständischen Unternehmen Führungskräfte gesucht. Selbstverständlich kann man auch als Manager in einem großen Unternehmen sein Glück versuchen.

Was die Gehaltschancen angeht ist die Spanne sehr groß. Gerade der Unterschied, ob man  als Manager im unteren oder mittleren Segment arbeitet oder ob man sich als Top Manager verdient stellt einen großen Sprung dar.

Als Manager im mittleren Bereich liegt das durchschnittliche Einkommen im Jahr zwischen 60.000 und 80.000 Euro. Das entspricht einem Monatsgehalt von 5.000 bis 6.700 Euro und liegt damit deutschlich über dem durchschnittlichen Einkommen von 3.975 Euro in Deutschland.

Als Top Manager kann man Millionengehälter erzielen.

So schreiben Sie einen Lebenslauf als Manager

Hiermit können Sie sich einen Überblick verschaffen über die Struktur eines Lebenslauf, mit dem Sie sich als Führungskraft bewerben können.

  • Überschrift
  • Persönliche Daten und Kontaktinformationen
  • Zusammenfassung Ihrer bisherigen Tätigkeiten
  • Ausbildung / Schulabschluss
  • Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Persönliche Stärken
  • Zusätzliche Qualifikationen (wie Abschlüsse und Scheine, die Sie erworben haben)

Tipps zur Gestaltung Ihres Lebenslaufes

Wenn Sie Ihren Lebenslauf verfassen machen Sie das kurz und bündig. Alle wichtigen und nötigen Informationen können in Stichpunkten angegeben werden, damit sich der potentielle Arbeitgeber einen guten Überblick verschaffen kann über Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten.

Arbeiten Sie mit einem einfachen Layout, keine komplizierten Strukturen, Überblicke, Rahmen oder dergleichen. Je einfacher desto besser.

Bei der Angabe Ihrer bisherigen Arbeitgeber sollten Sie am besten antichronologisch vorgehen. Die letzte Stelle, die Sie bekleidet haben kommt an den Anfang. Hier nennen sie die Position, die Sie bekleidet haben, den Namen und Ort des Arbeitgebers und wie lange Sie dort gearbeitet haben. Danach fassen Sie in Stichpunkten Ihre Aufgaben für das Unternehmen zusammen.

An nächster Position kommt die Stelle, die Sie davor gemacht haben und Sie verfahren nach dem gleichen Aufbau. Und so geht es weiter mit jeder weiteren Stelle, die Sie gemacht haben bis Sie zu Ihrer ersten Stelle nach der Ausbildung angekommen sind.

Wenn Sie einen Lebenslauf als Führungskraft schreiben sollten Sie darauf achten, dass er nicht länger als eine Din A4 Seite lang ist. Die Zusammenfassung in Stichpunkten hilft Ihnen dabei sehr. Achten Sie auf Schriftarten, die sich einfach lesen lassen. Gerade die Schriften Arial, Cambria, Calibri und Times New Roman sind besonders beliebt bei Personalerabteilungen.

Die Schriftgröße 10 bis 12 pt ist besonders beliebt und ebenfalls gut zu lesen.

📌Tipp: Fassen Sie sich kurz und schreiben Ihren Lebenslauf kurz und knapp. Schreiben Sie dabei in Stichpunkten, um einen einfachen und schnellen Überblick zu geben.

Überzeugen Sie mit der Kopfzeile Ihres Anschreibens

Ihre persönlichen Informationen sind Informationen an die Personalabteilung. Sie bieten die Möglichkeit, dass Sie zu einem Vorstellungsgespräch geladen werden.

📌Tipp Bei Ihren persönlichen Informationen brauchen Sie nur Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben, Ihre Position und wie man Sie erreichen kann. Weitere persönliche Informationen sind nicht erforderlich.

Falls Sie auf Karriereplattformen wie zum Beispiel Linkedin gelistet sind können Sie das gerne angeben.

Es folgen nun zwei Beispiele für Kontaktinformationen. Das grüne stellt das Richtige dar, das rote ist das Falsche.

RICHTIG
Gute persönliche Angaben:

Peter Boes
Frankfurt, Deutschland
Tel: 069-2364323
E-Mail Adresse: peter.boes@gmail.com
Linkedin.com:pboes

FALSCH
Schlechte persönliche Angaben

Peter Boes
Innerer Ring 16
Frankfurt, Deutschland
Tel: 069-2364323
E-Mail Adresse: peter.voes@gmail.com

Geburtsdatum: 25.7.1990
Familienstand: verheiratet seit 5 Jahren, ein Adoptivkind

Beschreiben Sie Ihre Erfahrungen im Bereich als Manager

In diesem Abschnitt Ihres Lebenslauf geben Sie an, welche Aufgaben Sie bisher gemacht haben und in welchen Sie Erfahrungen haben.

In der Beschreibung beginnen Sie immer mit der letzten Stelle, die Sie bekleidet haben und geben dort an, was Sie bisher gemacht haben.

Beispiel für die Berufserfahrung eines Marketing Managers:

  • Marketing Konzeption
  • Werbung und Promotion
  • Unterstützung des Vertrieb
  • Produkt- und Preisgestaltung
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen an der Kampagne
  • Überwachung der Arbeiten meines Team
  • Zeitnahe Umsetzung der Pläne des Unternehmens

Beispiel für die Berufserfahrung eines Operations Managers:

  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Produktion
  • Überwachung der Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Erstellung der Schichtpläne
  • Qualitätskontrolle
  • Mitarbeitergespräche
  • Überwachung und Reparatur der Maschinen

So heben Sie Ihre Aus- und Weiterbildung in Ihrem Lebenslauf hervor

Sie können Manager im Rahmen Ihrer Berufserfahrung geworden sein. Sie können aber auch ein Studium absolviert haben, das Sie mit einem Bachelor oder Master abgeschlossen haben.

Dies sollten Sie nennen, da die Personalabteilung so weiß, wie Sie zu Ihrer Position gekommen sind.

Beispiel für die Aus- und Weiterbildung eines Managers

Ausbildung

Abitur
Gymnasium Josef Albers, Frankfurt
April 200ß

Studium zum Bachelor im Bereich Management
Universität Frankfurt

Das sollten Sie als Manager an beruflichen und persönlichen Fähigkeiten mitbringen

Als Manager sind Sie immer ein Allrounder. Sie haben selbst einen Job, der seine Aufgaben mit sich bringt, Sie haben aber auch Personalverantwortung. Sie sind als Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und Personal der erste Ansprechpartner.

Das bringt Stress, aber auch jede Menge Abwechslung mit sich.

In Ihrem Lebenslauf können Sie sich ins beste Licht rücken, indem Sie auf Fähigkeiten eingehen, die Sie zum einen in Ihrer Berufserfahrung zu der Position als Führungskraft befähigen, die Sie aber auch persönlich mit sich bringen, mit dem Sie Mitarbeiter führen können.

Diese beiden Teile nennt man Hard und Soft Skills. Die Hard Skills sind die Erfahrungen und Befähigungen, die Sie für den Job mitbringen. Soft Skills betreffen Ihre Persönlichkeit und Ihren  Charakter.

Beispiele für Hard Skills eines Managers

  • Datenanalyse
  • Interpretationsfähigkeit
  • Programmierkenntnisse
  • Mitarbeiterführung

Beispiele für Soft Skills eines Managers

  • Belastbarkeit
  • Motivation
  • Höflichkeit
  • Gepflegte Erscheinung
  • Kritikfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit

Sollte den Bewerbungsunterlagen ein Foto beigelegt werden?

Grundsätzlich brauchen Sie Ihren Unterlagen kein Foto mehr beizulegen. Das  allgemeine Gleichstellungsgesetz hat es möglich gemacht, das im Jahr 2006 in Kraft getreten ist. Laut diesem Gesetz darf niemand aufgrund seines Geschlechts, Alters, seiner ethnischen oder religiösen Zugehörigkeit bei der Vergabe einer Stelle benachteiligt werden.

Die Praxis hat allerdings gezeigt, dass Bewerbungsunterlagen mit einem Bild den Bewerbern bessere Chancen bringen, wenn sie sich für einen Job bewerben.

Wenn Sie sich dazu entscheiden Ihren Unterlagen ein Bild beizulegen sollten Sie ein professionelles Bild machen. Am besten besuchen Sie ein Fotostudio und lassen Ihre Bilder von einem professionellen Fotografen machen. Achten Sie darauf, dass Sie gepflegte Kleidung tragen, den Rest wird der Fotograf für Sie erledigen.

Setzen Sie Ihre Fähigkeiten bei ihrem Lebenslauf ins rechte Licht

Der Lebenslauf gibt dem potentiell zukünftigen Arbeitgeber die Möglichkeit, sich bereits einen kurzen Überblick zu machen über das, was Sie können. Danach wird er weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch erfragen.

Deshalb sollten Sie in einem Lebenslauf Ihre Kenntnisse immer kurz schildern, am besten in Stichpunkten. Seien  Sie überzeugend mit wenigen Worten, achten Sie aber darauf, dass Sie alles vollständig angeben.

Gute Beispiele für Ihren akademischen Hintergrund
  • Weiterbildung Salesforce Anwender/-in und Administrator/-in, IHK Frankfurt
  • Weiterbildung Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in, IHK Frankfurt
💡 Was gut ist: Sie haben hier kurz Ihre zusätzlichen Qualifikationen genannt und auch den Ort, an dem Sie diese erlangt haben.
Schlechtes Beispiel für Ihren akademischen Hintergrund
Ich habe mich in den letzten Jahren immer weiter gebildet, damit ich zusätzliche Kenntnisse, auch im Umgang mit meinen Mitarbeiterin erlangen konnte und meinen Management Job besser durchführen kann
💡Was schlecht ist: Sie bleiben sehr unklar darüber, was Sie tatsächlich für Kurse belegt haben, was die erlangte Qualifikation ist und wo Sie diese gemacht haben. So hat die Personalabteilung keinerlei Information über das, was Sie tatsächlich können.

Optimieren Sie Ihren Lebenslauf mit einigen wenigen Schritten

Es ist wichtig, dass Sie bei Ihrem Lebenslauf die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Das machen Sie am besten, indem Sie den Lebenslauf gut zu lesen gestalten.

Wir geben Ihnen hier einen Überblick, worauf es ankommt und wie Sie die Tipps am besten umsetzen können.

  • Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktinformationen vollständig und richtig an. Beschränken Sie sich dabei auf das, was wirklich wichtig ist. Ihr genauer Wohnort, das Geburtsdatum und Ihr Familienstand sind hier nicht wichtig
  • Nennen Sie durchaus Ihre Kontaktdaten für Karriereportale, da diese gerne von Personalabteilung besucht werden bei ihrer Recherche für qualifizierte Kandidaten
  • Beachten Sie ein gut lesbares Format mit den Schriftarten und – größen
  • Fassen Sie Ihre Erfahrungen in Stichpunkten zusammen
  • Widmen Sie sich ihrem akademischen Hintergrund
  • Vergessen Sie zusätzliche Ausbildungen mit dem Ort, an dem Sie diese absolviert haben nicht
  • Schreiben Sie Ihre Bewerbung aussagekräftig
  • Legen Sie ein Anschreiben bei
  • Vermeiden Sie Rechtschreibfehler
👉 Wenn Sie Ihre Unterlagen fertig geschrieben haben sollten Sie zwei Durchgänge für die Kontrolle widmen. Der erste Durchgang dient dazu, dass Sie Ihre Unterlagen darauf prüfen, dass alle Daten vollständig sind und nichts vergessen wurde. Der zweite Durchgang dient dazu, dass Sie sich auf Rechtschreibfehler konzentrieren und diese korrigieren.

Sollten Sie Ihren Unterlagen auch ein Anschreiben beilegen?

Wir haben uns bisher auf den Lebenslauf konzentriert, da er das Herzstück Ihrer Unterlagen darstellt.
Darüber hinaus sollte aber auch ein Rahmen geschaffen sein, damit es ein Paket wird.
Dieser Rahmen ist das Anschreiben.

Im Anschreiben sollten Sie einen kurzen Überblick über Ihre Kenntnisse geben und was Sie bisher gemacht haben. Sie sollten außerdem darauf eingehen, warum Sie der Meinung sind, dass Ihre Anstellung eine Bereicherung für die Firma darstellt.

Mit dem Anschreiben verkaufen Sie sich bei ihrem potentiell zukünftigen Arbeitgeber. Sie sollten ihn davon überzeugen, dass er Ihnen den Vorzug vor allen anderen Kandidaten geben soll.

Achten Sie allerdings auch beim Anschreiben darauf, dass Sie nicht zu ausschweifend werden. Ein paar kleine Randdaten genügen mit ein paar motivieren Worten, die Sie zu der geeigneten Person für den zu vergebenden Job machen.

Danach legen Sie Ihr Anschreiben, den Lebenslauf und falls Sie sich für ein Foto entschieden haben diese alle zusammen in eine Bewerbungsmappe im Din A4 Format und geben diese ab.

Manager-Lebenslauf schreiben

Vorlagen für CV-Manager Lebenslauf mit Erfahrung vom Manager
Lebenslauf ohne Erfahrung von Manager CV-Manager herunterladen

Ähnliche Artikel