Professioneller Lebenslauf für Studenten | Muster, Beispiel & Tipps

Jobs für Studenten sind sehr gefragt. Laut der Statistik zum Einkommen neben dem Studium aus dem Jahr 2021 arbeiten mehr als 50 % der Studenten während ihres Studiums Vollzeit, und mehr als 61 % der Studenten arbeiten in den Sommerferien. (Quelle: de.statista.com)

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 2 Kundenrezensionen

Eine interessante Tatsache ist, dass 24 % der Teilzeitstudenten monatlich unter 250€ 💶 netto verdienen. Außerdem verdienen 41 % zwischen 250 und 500€ 💶 netto pro Monat und 13 % der angehenden Akademiker verdienen zwischen 500 und 750€💶 netto pro Monat. (Quelle: de.statista.com)

Ein Nebenjob ermöglicht nicht nur ein zusätzliches Einkommen neben dem Studium, sondern bietet den Studierenden auch die Möglichkeit an, ihr theoretisches Wissen in der Praxis zu vertiefen. Der Lebenslauf ist wahrscheinlich – wie in anderen Fällen auch – das wichtigste Dokument einer Bewerbung. Zudem spielt die Präsentation der eigenen Karriere für angehende Werkstudenten eine wichtige Rolle – und das ist das Wichtigste.

Damit Sie sich eine Vorstellung von einem erfolgreichen Lebenslauf machen können, haben wir einen Musterlebenslauf für Sie erstellt. Egal, ob Sie einen Lebenslauf nach der Matura, während des Studiums oder für Ihren ersten Job als Student benötigen, dieser Lebenslauf ist für jede Situation geeignet.

Wir geben Ihnen Bewerbungstipps und Tricks für die Erstellung Ihres ersten erfolgreichen Lebenslaufs und helfen Ihnen mit Musterlebensläufen für Sie als Student. Mit unserer Vorlage können Sie sich von der Konkurrenz abheben und Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen.

👉Wenn Sie die folgenden Tipps beherzigen, können Sie in Ihrem beruflichen Schreiben Pluspunkte verbuchen – und Ihrem lang ersehnten Nebenjob einen Schritt näher kommen.

Ein Musterlebenslauf für Studenten

Sie haben bei Ihrer Jobsuche ein attraktives Stellenangebot gesehen und möchten sich nun bewerben? Schlagen Sie zu – das könnte Ihre Chance sein, Ihre Jobsuche schnell zu beenden und einen guten Start ins Berufsleben zu schaffen. Sie sind sich aber nicht ganz sicher, wie Sie Ihren Lebenslauf am besten erstellen? Kein Problem – wir sind für Sie da! Nachfolgend finden Sie ein gutes Beispiel eines Lebenslaufs, den Sie als Vorlage bei der Erstellung von Ihrem eigenen Lebenslauf verwenden können 👇.

Persönliche Daten und Kontaktinformation:

Mark Schwarzberg
Masterstudent des Studiengangs Marketing & Kommunikation
E-Mail-Adresse: mark01@gmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 999 898
München, Deutschland
Linkedin.com/in/markschwarzberg

Berufliche Zusammenfassung
Motivierter MA-Student mit außergewöhnlichen Kommunikations- und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten und praktischer Erfahrung im Bereich Social Media Marketing. Ich habe Erfahrung in der B2B-Kommunikation und der Entwicklung von Social-Media-Strategien für ein Unternehmen. Ich bin gut vertraut mit der Durchführung und Koordinierung sowohl von Gesamtprojekten als auch von Teilaufgaben in einem Projekt.

Berufserfahrung
Social Media Assistant (Teilzeit)
Marketingagentur “RocketWM “, Berlin, Deutschland
Juni 2021 bis 2022

  • Social Media Management im B2B Bereich – du konzipierst, planst und überwachst die Aktivitäten
  • Unterstützung des Sales-Teams bei der Planung, Umsetzung und Durchführung vertrieblicher Aufgaben
  • Aufbau und die Pflege der Community in Instagram und Facebook
  • Schnittstelle zwischen Community und Team
  • Proaktives Agieren mit der Community auf Instagram

Praktikum in Online Marketing (Vollzeit)
Gramercy Global Media, Berlin, Deutschland
Juni 2020 – August 2021

  • Planung, Implementierung und Optimierung von Google Ads, Microsoft Ads, Facebook und Instagram Kampagnen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Online Marketing Studien, Recherchen und Analysen
  • Mitarbeit an Webseitenprojekten sowie Analyse und Optimierung von Webseiten in Suchmaschinen in Deutschland und International
  • Erstellung von Kundenpräsentationen
  • Planung und Implementierung interner Marketingprojekte

Ausbildung

Master in Marketing und Kommunikation
Institut für Marketing at the LMU Munich
München
September 2021 – laufend

Bachelor of Arts in Content Creation and Online Marketing
SAE Institute GmbH
München
September 2018 – Juni 2021

Qualifikationen und Kompetenzen

Sprachen: Deutsch (C2), Englisch (C2), Spanisch (B1).
EDV- und IT-Kenntnisse: Microsoft Office, Instagram, LinkedIn, Twitter, TikTok, Facebook, WordPress.
Soft Skills: Lernbereitschaft, Stressresistenz, Team-Player, Kommunikationsfähigkeiten.

Der Musterlebenslauf für Studenten ohne Berufserfahrung

Als Absolvent einer Hochschule haben Sie vielleicht viele Fragen zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Die wichtigste Frage lautet: Wie schreibe ich meinen ersten Lebenslauf ohne Berufserfahrung?

Wenn Sie Ihren ersten Lebenslauf ohne Berufserfahrung erstellen, sollten Sie sich zunächst auf Ihre Ausbildungsleistungen, Stärken und besonderen Qualifikationen und Fähigkeiten konzentrieren.

Ihr Lebenslauf sollte dem Personalverantwortlichen auf einen Blick ein genaues Bild von Ihren einschlägigen Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen vermitteln. Grundlage dafür sind eine klare Struktur, ein logischer Aufbau und ein ansprechendes, übersichtliches Lebenslaufdesign.

⚠️Es gibt nichts Schlimmeres als Verwirrung. Der Rekrutier sollte in der Lage sein, den folgenden Inhalt Ihres Lebenslaufs auf einen Blick schnell und einfach zu erkennen.
✒️ Hinweis: Je klarer, prägnanter und knapper Sie wichtige Informationen vermitteln können, desto besseren Eindruck werden Ihre Dokumente hinterlassen.
Persönliche Daten und Kontaktinformation:

Name: Mark Schwarzberg
Masterstudent des Studiengangs Marketing & Kommunikation
E-Mail-Adresse: mark01@gmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 999 898
München, Deutschland
Linkedin.com/in/markschwarzberg

Berufliche Zusammenfassung
Ein hochmotivierter und lernwilliger MA-Student mit außergewöhnlichen Kommunikations- und unternehmerischen Fähigkeiten. Ich habe mein theoretisches Wissen in Universitätsprojekten in die Praxis umgesetzt. Ich verfüge über interkulturelle Kompetenz und bin mit der Planung und Durchführung von internationalen studentischen Veranstaltungen wie der Langen Nacht der Unternehmen äußerst vertraut.

Ausbildung

Master in Marketing und Kommunikation
Institut für Marketing at the LMU Munich
München
September 2021 – laufend

Bachelor of Arts in Content Creation and Online Marketing
SAE Institute GmbH
München
September 2018 – Juni 2021

Qualifikationen und Kompetenzen

Sprachkenntnisse: Deutsch (C2), Englisch (C2), Spanisch (B1).
EDV- und IT-Kenntnisse: Microsoft Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint), Instagram, LinkedIn, Twitter, TikTok, Facebook, WordPress, SEO-Tools.
Soft Skills: Lernbereitschaft, Stressresistenz, Team-Player, Kommunikationsfähigkeiten, Kreativität.

Leitfaden für die Erstellung eines erstklassigen Lebenslaufs für Studenten von Grund auf

Als Student beschränkt sich die Berufserfahrung oft auf Teilzeitjobs oder Praktika, während das Studium in den letzten Jahren der Haupttätigkeit war. Daher sollten sich Lebensläufe von Studenten in erster Linie auf das Thema, d. h. das Studium, konzentrieren.

Danach können Sie berufsrelevante Praktika sowie die letzten Nebenjobs, die Sie während Ihres Studiums ausgeübt haben, auflisten.

Wenn Sie als Studentin oder Student nicht mit der Erstellung eines Lebenslaufs vertraut sind, können Sie einen Blick auf unsere Lebenslaufvorlagen werfen, die Sie bei der Erstellung eines Lebenslaufs unterstützen.

Struktur und Inhalt Ihres perfekten Lebenslaufs 👇:

  • Kopfzeile oder Überschrift
  • Zusammenfassung des Lebenslaufs/Ziel des Lebenslaufs
  • Ausbildung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sonstige Qualifikationen (Sprachen, Computerkenntnisse und -zertifikate, Auszeichnungen, ehrenamtliche Tätigkeiten, Referenzen, Hobbys…)

Es gibt ein paar Punkte, die Sie in Ihren Lebenslauf als Student aufnehmen sollten 👇:

  • Freiwilligenarbeit, Arbeitserfahrung im Ausland

Wenn Sie während Ihres Studiums ein Praktikum im Ausland absolviert oder einen Freiwilligendienst geleistet habe, sollten Sie dies ebenfalls angeben. Es zeigt Ihr soziales Leben und andererseits Ihren Forschergeist.

  • Soziale Kompetenzen

Da ein Lebenslauf eines Studenten in der Regel kürzer sind als die von Bewerbern mit langjähriger Berufserfahrung, sollten Sie Ihre anderen Fähigkeiten wie soziale Kompetenzen ausführlich darstellen.

  • Hobbys

Hobbys machen eine Person interessant und sind immer ein gutes Thema für Smalltalk während eines Vorstellungsgesprächs. Vielleicht hat der Personalverantwortliche ähnliche Hobbys oder Ihre Hobbys sind so ungewöhnlich, dass er Sie danach fragen und ein interessantes Gespräch beginnen kann.

  • Bewerbungsfoto

Aus Gründen der Diskriminierung brauchen Sie derzeit bei Ihrer Bewerbung kein Lichtbild einzureichen. Dennoch ist es vor allem im deutschsprachigen Raum weiterhin gebräuchlich, ein solches mitzuschicken. Wenn Sie ein Foto schicken, achten Sie darauf, dass es professionell ist und Sie kompetent wirken.

Profesionelels Layout für Ihren Lebenslauf

Beim Verfassen eines Lebenslaufs wird häufig ein minimalistischer Stil bevorzugt. Die berufliche Zusammenfassung sollte sorgfältig verfasst werden. Ein umfangreiches Layout ist gut, kann aber für den Leser auch lästig sein. In diesem Fall schenkt der Arbeitgeber Ihrem Lebenslauf möglicherweise nicht die Aufmerksamkeit, die er verdient.

Ein ideales Lebenslauf-Layout sollte leicht zu lesen und zu verstehen sein. Ihr Lebenslauf sollte eine Seite lang sein und eine Schriftgröße von 10-12pt haben. Wollen Sie Ihren Lebenslauf jedoch mit extravaganten Schriftarten attraktiv gestalten, ist es besser, einfache Schriftarten zu verwenden. Diese Schriftarten sind leicht zu lesen und machen Ihren Lebenslauf aussagekräftiger und visuell attraktiver. Die empfohlenen Schriftarten sind Calibri, Times New Roman, Cambria und Arial.

Passendes Format eines Lebenslaufes für Studenten

Das beste Format für einen Lebenslauf ist ein antichronologisches Format. In einem antichronologischen Lebenslauf steht Ihre aktuelle Erfahrung an oberster Stelle. Die anderen beruflichen Schritte sind in absteigender Reihenfolge aufgelistet. Die Idee hinter der sogenannten amerikanischen Version eines Lebenslaufs ist, dass die wichtigste Erfahrung in der Regel diejenige ist, die am schnellsten ins Auge sticht. In Deutschland wird diese Art der Lebenslauferstellung ebenfalls seit langem praktiziert.

👉 Außerdem ist dieses Format bei Arbeitgebern sehr beliebt.

Wenn Sie keine Berufserfahrung haben, heißt das noch lange nicht, dass Sie alles verloren haben. Mit einem funktionalen Lebenslauf können Sie die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf sich ziehen, indem Sie über Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausbildung sprechen. Bei einem Berufswechsel kann dieses Format genutzt werden, um Fähigkeiten hervorzuheben, die aus früheren Positionen übernommen werden können und die für die neue Stelle relevant sind.

Ein weiteres Format ist der kombinierte Lebenslauf. Dieses Format vom Lebenslauf kombiniert die besten Eigenschaften eines antichronologischen und eines funktionalen Lebenslaufs. Dieses Format hebt die Erfahrungen und Fähigkeiten eines Bewerbers hervor und ist ideal für Bewerber mit langjähriger Erfahrung.

Ihr Kurzprofil: Kopfzeile und Kontaktinformation

Die Überschrift Ihres studentischen Lebenslaufs sollte klar, gut strukturiert und fehlerfrei sein. Denn sie enthält Kontaktinformationen, die ein Recruiter zur Kontaktaufnahme mit Ihnen brauchen kann. Es sollte Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Stellenbezeichnung, Ihre Kontaktdaten und einen Link zu Ihrem LinkedIn-Profil, Ihrem Karriereblog oder Ihrer Website enthalten.

Hier ist zwei Beispiele👇:

KORREKT
Eine gute Kopfzeile:
Mark Schwarzberg
Masterstudent des Studiengangs Marketing & Kommunikation
E-Mail-Adresse: mark01@gmail.com
Telefonnummer: + 49 0 815 999 898
München, Deutschland
Linkedin.com/in/markschwarzberg
FALSCH
Eine ungünstige Kopfzeile:
Mark  Schwarzberg
Student
699 673 123
mark@gmail.com
3678 Musterstraße
Hausnummer 4/1
Deutschland
Geburtsdatum: 01/09/1990
linkedin.com/in/andreashofer
📌Tipps für Berufseinsteiger:
Halten Sie Ihre Kopfzeile kurz und geben Sie nur die notwendigen Kontaktinformationen an. Es ist auch wichtig, eine professionelle E-Mail-Adresse zu haben, da die Verwendung einer unprofessionellen Adresse dazu führen kann, dass Sie die Stelle nicht bekommen.

Foto im Lebenslauf: Worauf sollten Sie achten?

Eine häufig gestellte Frage, an der sich die Geister scheiden, betrifft die Fotografie im Lebenslauf. Ein Foto im Lebenslauf ist nicht obligatorisch, aber im Allgemeinen ist es von Vorteil, ein Foto im Lebenslauf zu haben. In Deutschland und anderen europäischen Ländern ist es aber ganz normal, dass ein Lebenslauf ein Foto des Bewerbers enthält. Daher kann das Fehlen eines solchen Fotos negativ interpretiert werden.

Es gibt jedoch einige wichtige Hinweise zu beachten 👇:

  • Das Foto muss professionell aussehen;
  • Die Kleidung muss dem Anlass entsprechend sein;
  • Die Qualität muss angemessen sein;
  • Die Belichtung und der Hintergrund des Fotos sollen dem Zweck gerecht werden.

Es befindet sich in der Regel rechts oder links von den persönlichen Angaben. Es lohnt sich, für ein gutes Foto etwas Geld auszugeben – so kann sich der Bewerber professionell präsentieren und die Sympathie des Arbeitgebers gewinnen. Bei der Auswahl von Bewerbern, die in die engere Wahl kommen, spielt der persönliche Eindruck – teilweise unbewusst – oft eine wichtige Rolle.

Berufserfahrung in einem Lebenslauf für Student (+ was tun, wenn Sie keine Erfahrung haben)

In diesem Abschnitt können Sie Ihren bisherigen beruflichen Werdegang aufführen, der Ihre Qualifizierung für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, belegt. Wenn Sie bereits über Berufserfahrung verfügen, sollten Sie diese in Ihrem Lebenslauf bereits vor der Information über Ihres Studiums auflisten.

Achten Sie auf die chronologische Reihenfolge Ihrer Beiträge – beginnen Sie mit dem aktuellsten Beitrag und führen Sie relevante Berufserfahrung auf.

Die in die Praktika erworbene Erfahrung ist nur dann von Bedeutung, wenn sie für die angestrebte Stelle relevant ist. Sie sollten vor allem Ihre Erfahrungen, die für die Stelle unmittelbar relevant sind, ausführlich erläutern. Beschreiben Sie kurz Ihre Tätigkeiten, Verantwortungsbereiche und Leistungen.

Wenn Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf erstellen wollen, der sich von den anderen abhebt, sollten Sie für jede Position drei bis fünf Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten auflisten und diese mit Fakten und Zahlen belegen.

👉 Falls Sie keine Berufserfahrung haben, sollten Sie sich auf die Fähigkeiten konzentrieren, die für die Stelle relevant sind. Lesen Sie genau das Arbeitsangebot, beschreiben Sie Ihre Erfahrung, indem Sie sich auf die genannten Pflichten direkt beziehen. Der Arbeitgeber wird den Eindruck haben, dass er gerade einen geeigneten Kandidaten gefunden hat. Sie sollen sich darum bemühen, die an die Anzeige angepassten Pflichten, die du z.B. während eines Praktikums oder einer Arbeit im Volontariat realisiert hast, zu finden.

Beispiel für Berufserfahrung eines Masterstudenten👇:

Berufserfahrung

Social Media Assistant (Teilzeit)
Marketingagentur “RocketWM “, Berlin, Deutschland
Juni 2021 bis 2022

  • Social Media Management im B2B Bereich – du konzipierst, planst und überwachst die Aktivitäten
  • Unterstützung des Sales-Teams bei der Planung, Umsetzung und Durchführung vertrieblicher Aufgaben
  • Aufbau und die Pflege der Community in Instagram und Facebook
  • Schnittstelle zwischen Community und Team
  • Proaktives Agieren mit der Community auf Instagram

Praktikum in Online-Marketing (Vollzeit)
Gramercy Global Media, Berlin, Deutschland
Juni 2020 – August 2021

  • Planung, Implementierung und Optimierung von Google Ads, Microsoft Ads, Facebook und Instagram Kampagnen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Online Marketing Studien, Recherchen und Analysen
  • Mitarbeit an Webseitenprojekten sowie Analyse und Optimierung von Webseiten in Suchmaschinen in Deutschland und International
  • Erstellung von Kundenpräsentationen
  • Planung und Implementierung interner Marketingprojekte

Ausbildung: Tipps zur Hervorhebung in Ihrem Lebenslauf

Die Ausbildung ist ein Anhaltspunkt für das Potenzial und die Fähigkeiten des Bewerbers. Für die meisten Berufe ist ein Bachelor-Abschluss erforderlich, also lassen Sie ihn in Ihrem Lebenslauf nicht aus. Ein Master-Abschluss erhöht Ihre Chancen bei einem Vorstellungsgespräch, vor allem wenn dieser Abschluss in den meisten Lebensläufen fehlt.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bildungsabschlüsse getrennt aufführen, damit die Arbeitgeber sie leicht einsehen können. Zuerst geben Sie Ihren Grad, den Namen Ihrer Hochschule und das Jahr, in dem Sie Ihren Abschluss gemacht haben, an. Wenn Sie über keinerlei Berufserfahrung verfügen, können Sie auch Informationen über Ihr Diplomthema beifügen. Zudem kann auch hier der Wehr- oder Zivildienst genannt werden.

Ausbildung oder Erfahrung: Was kommt zuerst?

Die Berufserfahrung in Ihrem Lebenslauf bildet die Grundlage Ihres Lebenslaufs und sollte vorerst aufgelistet werden. Nach der beruflichen Laufbahn folgt nun der Bildungsweg. Sie können diesen Abschnitt auch “Ausbildung” oder “Bildungsverlauf” nennen.

Ihr erster Lebenslauf sollte sich mit Ihrer Ausbildung befassen. Dies zeigt den Arbeitgebern, dass Sie in der Lage sind, schwierige Aufgaben zu bewältigen, über Ausdauer verfügen und lernwillig sind.

Beispiel für die Ausbildung eines Studenten Lebenslauf👇 :

Ausbildung

Master in Marketing und Kommunikation
Institut für Marketing at the LMU Munich
München
September 2021 – laufend

Bachelor of Arts in Content Creation and Online Marketing
Business Institute GmbH
München
September 2018 – Juni 2021

Hard- und Soft Skills für Ihren perfekten Lebenslauf

Den Traumjob zu finden, ist nicht immer einfach. Manchmal reicht es nicht aus, die notwendige Erfahrung und Ausbildung zu haben. Der richtige Bewerber muss die perfekte Kombination aus Erfahrung, Fähigkeiten und Ausbildung mitbringen.

Ihr erster Lebenslauf soll den Arbeitgebern zeigen, warum es sich lohnt, Sie einzustellen. Lesen Sie zunächst die Stellenbeschreibung sorgfältig durch. Suchen Sie nach bestimmten Fähigkeiten, die Sie besitzen, oder nach Anforderungen, die Sie erfüllen.

Sie brauchen das Bündel von Hard- und Soft Skills. Hard Skills sind berufsspezifische Fähigkeiten, die durch Ausbildung oder jahrelange Erfahrung erworben werden können. Dagegen sind Soft Skills Eigenschaften, die Ihre Persönlichkeit und Ihren Umgang mit Menschen zeigen.

Sei es, dass Sie schon über Berufserfahrung verfügen oder noch Ihre erste Erfahrung sammeln möchten, – ✒️hier sind 20 Skills, die Sie in Ihrem Lebenslauf inkludieren sollten!

Im Folgenden finden Sie wichtige Fähigkeiten, die Sie in Ihren Lebenslauf eintragen sollten👇.

Hard Skills:

  • Grafikprogramme z.B. Photoshop
  • Google AdWords
  • Projektmanagement
  • B2B-Marketing
  • Adobe Illustrator
  • Adobe InDesign
  • Datenbanken z.B. Oracle
  • Dreamweaver
  • CSS
  • HTML
  • Quark
  • Administration

Soft Skills:

  • Analytisches Denkvermögen
  • Terminverwaltung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Multitasking
  • Priorisierung
  • Problemlösung
  • Lernbereitschaft
  • Kommunikation
  • Kundenorientierung
🎁 Es ist ratsam, komplexe Fähigkeiten an die Stelle anzupassen, für die Sie sich bewerben. Kurz und bündig ist hier das Wichtigste. Überlegen Sie also, welche Kompetenzen für die betreffende Stelle von Interesse sein könnten, und passen Sie Ihren Lebenslauf entsprechend der Stellenausschreibung an.

Wie stellen Sie sich bei einem Arbeitgeber von Anfang an im besten Licht dar?

In Ihrem Lebenslauf haben Sie die Möglichkeit, sich dem Arbeitgeber kurz vorzustellen.

Der Teil „Über mich“ ist eine gute Möglichkeit, das Interesse eines Arbeitgebers von Anfang an zu wecken. Der kurze Lebenslauf sollte am Anfang des Dokuments stehen, direkt unter den persönlichen Daten und dem Foto des Bewerbers.

In 4-5 Sätzen beschreiben Sie Ihre Stärken, einschließlich Ihrer Ausbildung, besten Fähigkeiten und Interessen, und geben Sie Informationen über die Branche, in der Sie eine Stelle suchen. Dieser Teil sollte kurz und prägnant sein. Bereits nach dem Lesen sollte der Arbeitgeber erkennen, dass Sie ein bester Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind.

DAS GUTE BEISPIEL
Motivierter MA-Student mit außergewöhnlichen Kommunikations- und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten und praktischer Erfahrung im Bereich Social Media Marketing. Ich habe Erfahrung in der B2B-Kommunikation und der Entwicklung von Social-Media-Strategien für ein Unternehmen. Ich bin gut vertraut mit der Durchführung und Koordinierung sowohl von Gesamtprojekten als auch von Teilaufgaben in einem Projekt.
💡 Das obige Beispiel listet die bisherige Berufserfahrung des Bewerbers auf und hebt bestimmte Aufgaben hervor, die er/sie erledigen kann.
DAS SCHLECHTE BEISPIEL
Ein Student auf der Suche nach meinem ersten Job bei Marketing. Ich verfüge über kommunikative und interkulturelle Fähigkeiten. Ich bin bereit, neue Fähigkeiten zu erlernen und Erfahrungen zu sammeln.
💡Das obige Beispiel ist unklar und enthält keine Leistungen, die die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers wecken und ihn überzeugen würden, den Lebenslauf des Bewerbers zu lesen. Daher hat der Arbeitgeber keine Vorstellung davon, welche Aufgaben Sie erledigen können.

Zusätzliche Qualifikationen als Pluspunkt im Lebenslauf

Jeder Arbeitsuchende bewirbt sich in der Hoffnung, den Job seiner Träume zu bekommen. Dies ist jedoch aufgrund des starken Wettbewerbs nicht immer der Fall. Eine Möglichkeit, sich von den Mitbewerbern abzuheben und der erste Kandidat für die gewünschte Stelle zu werden, besteht darin, einen zusätzlichen Abschnitt in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. In diesem Abschnitt können Sie zusätzliche Fähigkeiten hinzufügen.

Sie können in Ihrem Lebenslauf u. a. folgende Kenntnisse hinzufügen👇:

Computerkenntnisse

Dieser Abschnitt ist sehr wichtig für eine Stelle im einem modernen Unternehmen. Geben Sie hier alle von Ihnen verwendeten Text-, Kalkulations-, Bildbearbeitungs- und Videobearbeitungsprogramme an.

Sprachen

Sprachen können in Ihrem Lebenslauf entscheidend sein, insbesondere bei einem internationalen Unternehmen. Deshalb sollten Sie sie in Ihrem Lebenslauf nicht auslassen. Geben Sie bei der Angabe Ihrer Sprachkenntnisse auch Ihr Sprachniveau an. Zum Beispiel👇:

  • Goethe Zertifikat C1 für Deutsch
  • IELTS 7.0 für Englisch

Referenzen

Einige Stellenanbieter fragen nach Referenzen. In solchen Fällen sollten Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Wenn dies nicht erforderlich ist, braucht man sie nicht anzugeben. Es ist jedoch ratsam, Ihren ehemaligen Arbeitgeber um ein Referenzschreiben zu bitten.

Geben Sie bei der Auflistung der Referenzen den Vor- und Nachnamen, die Stelle, den Firmennamen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse an.

Interessen und Hobbys

Hier sollten Sie Ihre besonderen Interessen oder Hobbys angeben. Die Teilnahme an Mannschaftssportarten kann beispielsweise mit Eigenschaften wie Teamarbeit und Kooperationsbereitschaft in Verbindung gebracht werden.

Außerdem spielt ein Hobby wie die Fotografie eine wichtige Rolle bei der Bewerbung um einen kreativen Beruf.

Tipps zur Optimierung Ihres Lebenslaufs

Sie haben bessere Chancen, wenn Sie Ihren Lebenslauf je nach Bewerbung optimieren. Nur so sind Sie in der Lage, Ihren Lebenslauf auf die jeweilige Stelle zuzuschneiden. So sollten Sie es auch machen.

  • Verwenden Sie Reizwörter und relevante Schlüsselwörter, um Ihren Lebenslauf in den Bewertungssystemen zu optimieren;
  • Wählen Sie das richtige Format und Layout, um Ihre Qualifikationen bestmöglich darzustellen;
  • Stellen Sie Ihre Leistungen in Zahlen und Daten dar, damit sich Ihr Lebenslauf von anderen abhebt;
  • Geben Sie die richtige Stellenbezeichnung;
  • Verwenden Sie Gliederungspunkte, um wichtige Informationen zu erläutern;
  • Lesen Sie Ihren Lebenslauf sorgfältig, um sicherzustellen, dass es keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler beinhaltet.

Zusammenfassung: Ihr perfekter Studenten-Lebenslauf

  • Überprüfen Sie die Informationen in Ihrer Kopfzeile, bevor Sie Ihren Lebenslauf abschicken. Somit können Sie sicherstellen, dass er fehlerfrei ist;
  • Schreiben Sie eine aussagekräftige Zusammenfassung Ihrer Bewerbung, damit der Arbeitgeber Ihren Lebenslauf weiterlesen möchte;
  • Ihr Lebenslauf sollte unbedingt eine Kopfzeile, eine Zusammenfassung oder ein Ziel, einen Abschnitt über Berufserfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten sowie einen zusätzlichen Abschnitt mit weiteren Qualifikationen (Sprachen, IT-Kenntnisse, Zertifikate, Zeugnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten usw.) enthalten;
  • Das Layout Ihres Lebenslaufs sollte einfach sein.

Verfassen Sie ein Motivationsschreiben, das zu Ihrem Lebenslauf passt

Ihre Bewerbung ist ohne ein Motivationsschreiben unvollständig, es sei denn, der Stellenleiter gibt an, dass er kein Motivationsschreiben benötigt. Mithilfe von Motivationsschreiben können Sie die Aufmerksamkeit des Arbeitgebers auf Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Erfahrungen lenken. Daher können Sie den Arbeitgeber des Unternehmens auch Ihre Fähigkeiten vor Augen führen und nicht übersehen. Sie können damit sofort vermitteln, dass der Arbeitgeber Sie braucht, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen. Anhand unserer Vorlagen können Sie das so gestalten, dass Ihre Bewerbung aus der Masse heraussticht.

Lebenslauf ohne Erfahrung für Studenten    

Beispiele für studentische Lebensläufe Studentenlebenslauf schreiben Anleitung zum Schreiben des Lebenslaufs für Studenten
Vorlagen für studentische lebensläufe Studentenlebenslauf herunterladen

Ähnliche Artikel