Ihr Leitfaden für ein perfektes Anschreiben (Student)

Immer mehr Studenten in Deutschland suchen eine Tätigkeit, um ihr Studium zu finanzieren. Wie bewerbe ich mich als Student? Und wie muss ein gutes Anschreiben aussehen? Wir erhalten täglich neue Anfragen für die perfekte Bewerbung als Werkstudent.

Durchschnittliche Bewertung für diese Vorlage

5
Rated 5 out of 5
Von 1 Kundenrezensionen

Laut Glassdoor beträgt die durchschnittliche Grundvergütung rund 14 € pro Stunde. Die Bezahlung beträgt im Durchschnitt 425 € und kann von 300 € bis zu 1.500 € im Monat reichen. Der Lebensunterhalt ist jedoch nur ein Grund für die Popularität von Werkstudentenjobs.

Viele Studenten möchten durch den Nebenjob in einem namhaften Unternehmen ihren Lebenslauf aufbessern, um hierdurch ihre zukünftigen Jobchancen nach dem Studium zu erhöhen. Denn es gibt keine bessere Möglichkeit, um das theoretische Wissen im Studium mit praktischer Erfahrung in einer Werkstudentenstelle anzureichern. Zukünftige Arbeitgeber wissen das Engagement zu schätzen.

Die Werkstudententätigkeit bzw. der Werkstudentenjob ist der ideale Einstieg in die Berufswelt. Dementsprechend ist die Nachfrage nach Werkstudentenjobs überaus groß. Jobs bei großen Unternehmen wie Siemens, Mercedes, Bosch, Lidl und vielen anderen Konzernen sind besonders gefragt und daher stark umkämpft. Die Bewerbung als Werkstudent bietet daher die erste Möglichkeit, um das Bewerbungsschreiben zu perfektionieren und zu schauen, wie Unternehmen auf den eigenen Lebenslauf reagieren.

Im folgenden Artikel gehen wir daher genau auf das Anschreiben für die Bewerbung als Werkstudent ein. Was sollte bei der Formulierung beachtet werden? Wie wichtig ist Berufserfahrung? Und wie können die Themen im Studium mit den Anforderungen im Studentenjob in Einklang gebracht werden? Die folgenden Tipps für das perfekte Bewerbungsschreiben können natürlich auch für andere Nebenjobs genutzt werden, inklusive Hilfskraft in der Gastronomie oder Aushilfe im Büro.

Wie bewerbe ich mich richtig? Unsere Lebenslaufvorlagen und -muster helfen Ihnen dabei, das perfekte Layout für Ihre Bewerbung als Werkstudent zu erstellen.

Anschreiben/Bewerbung Studenten: Wie muss ein gutes Bewerbungsschreiben aussehen?

Ganz gleich, ob Sie neben dem Studium als Hilfskraft arbeiten oder eine Stelle in Branchen finden, die Ihrem zukünftigen Berufsfeld entsprechen: Ihre Arbeitgeber werden Ihr Engagement zu schätzen wissen.

Für Ihre Bewerbung als Werkstudent benötigen Sie zwei Dokumente: Zum einen brauchen Sie einen Lebenslauf, der Ihre bisherige Bildung und Berufserfahrung widerspiegelt. Zum anderen brauchen Sie ein perfektes Bewerbungsschreiben, deren Inhalte individuell auf die jeweilige Stellenanzeige zugeschnitten sind.

Wir haben bereits den perfekten Lebenslauf für Studenten für Sie vorbereitet, damit Sie wertvolle Zeit sparen und sich gegenüber anderen Bewerbern durchsetzen können. Ein Deckblatt ist bei digitalen Bewerbungen in der Regel nicht mehr nötig.

📌Tipp: Das Bewerbungsschreiben ist das erste Dokument, das sich die Personaler ansehen. Daher ist es umso wichtiger, das Anschreiben perfekt auf die Stellenanzeige der jeweiligen Werkstudententätigkeit auszurichten,

Beispiel für ein erfolgreiches Anschreiben als Werkstudent

Sie haben Ihren Lebenslauf mithilfe unserer Vorlagen und Muster optimiert und sind nun dabei, das Anschreiben zu erstellen. Während der Lebenslauf Ihre Erfahrungen und Qualitäten hervorhebt, geht es im Bewerbungsanschreiben darum, eine rote Linie zum ausgeschriebenen Job zu erstellen.

Bei einem Werkstudentenjob ist die Berufserfahrung zweitrangig. Vielmehr kommt es darauf an, dass Ihr Studiengang mit der jeweiligen Tätigkeit übereinstimmt und Sie die Anforderungen gut erledigen können. Daher ist es unumgänglich, das Anschreiben jedes Mal individuell für eine neue Ausschreibung anzufertigen.

Im Folgenden ein Muster für die Bewerbung auf eine Werkstudentenstelle im Bereich BWL/Personalwesen:

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Max.Mustermann@Outlook.com

Siemens Energy
z. Hd. Herr Max Frisch
Musterstraße 1
12345 Musterort

[Datum]

Bewerbung zur Stellenausschreibung „Werkstudent (w/m/d) – HR-Unterstützung“ bei Siemens Energy

Sehr geehrter Herr Frisch,

mit diesem Schreiben bewerbe ich mich auf die Stellenausschreibung als Werkstudent im Bereich Personalwesen. Ich befinde mich im dritten Semester meines Studiums „BWL – Human Resource Management (B. A.)“ an der SRH Hochschule Heidelberg und möchte mich mit meinen Kenntnissen bei Siemens Energy einbringen.

Ich konnte während meines Grundstudiums bereits Einblicke in eine Vielzahl von HR-Management-Software-Systemen wie Personio oder rexx systems erhalten und spezialisiere mich momentan auf die Digitalisierung von HR-Prozessen. Meine Microsoft-Office-Kenntnisse kann ich durch mein MOS-Master-Zertifikat belegen. Ich spreche fließend Englisch (C1), was ich durch mein englischsprachiges Studium weiter ausbaue.

Ich kann die Stelle ab sofort für 20 Stunden pro Woche aufnehmen und hoffe, wir können weitere Details in einem persönlichen Gespräch besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Anschreiben Muster: Das perfekte Anschreiben für Studenten

Werkstudentenjobs sind hart umkämpft. Daher ist es umso wichtiger, dass das Anschreiben nicht nur fehlerfrei ist, sondern den Personaler bereits ab der Betreffzeile anspricht. Im Folgenden beschreiben wir daher alle Teile des Bewerbungsschreibens, damit Sie sich die begehrten Werkstudentenstellen sichern können.

📌Tipp: Nutzen Sie unsere Bewerbungsvorlagen und Muster, damit Sie sich um Struktur und Design nicht sorgen müssen.

Schritt 1 – Auswahl der richtigen Vorlage für Ihr Anschreiben

Nutzen Sie unsere zahlreichen Vorlagen und Muster, um das perfekte Anschreiben samt Lebenslauf zu erstellen. Somit sparen Sie nicht nur Zeit und Mühe, sondern können auch Ihre Erfolgschancen um ein Vielfaches erhöhen.

📌Tipp: Neben Bewerbungsschreiben und Lebenslauf sollten Sie weitere Unterlagen, wie Zeugnisse oder Zertifikate beilegen. Ein Deckblatt wird in der Regel nicht verlangt.

Angehende Werkstudenten sollten ihr Bewerbungsschreibens wie folgt gliedern:

  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefon, ggf. LinkedIn und Webseite)
  • Adresse des Empfängers
  • Datum
  • Titel
  • Grußformel zur Begrüßung
  • Text
  • Grußformel zum Abschied
  • Name, Unterschrift
📌Tipp: Versuchen Sie, bei der Gestaltung Ihrer Unterlagen nicht zu kreativ zu sein. Beschränken Sie sich stattdessen in jedem Fall auf gängige Schriftarten wie Arial oder Times New Roman.

Schritt 2 – Beginnen Sie das Anschreiben mit der Betreffzeile

Neben der Form (Kontaktdaten und Datum) ist der Titel das Erste, was der Personaler von Ihnen zu Gesicht bekommt. Dementsprechend ist es wichtig, dass angehende Werkstudenten bereits im Titel des Anschreibens die genaue Stellenbeschreibung erwähnen. Hierdurch wird sichergestellt, dass der Personaler mit nur einem Blick weiß, für welche Stelle im Unternehmen Sie sich bewerben.

Richtiges Beispiel
Bewerbung zur Stellenausschreibung „Werkstudent (w/m/d) – HR-Unterstützung“ bei Siemens Energy

Der Titel gibt den Namen des Jobs und des Unternehmens an.

Falsches Beispiel
Bewerbung bei Siemens Energy (Werkstudentenjob)

Gerade große Unternehmen wie Siemens Energy bieten eine Vielzahl von Studentenjobs an, sodass selbst Mitarbeiter der Personalabteilung nicht zwangsläufig einen Überblick über alle Jobs haben. Geben Sie daher unbedingt den kompletten Namen der zu besetzenden Stelle an.

Schritt 3 – Die persönliche Grußformel

Wenn Sie ein Unternehmen anschreiben, sollten Sie in jedem Fall allgemeine Phrasen wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ vermeiden und den Personaler persönlich ansprechen. Dies ist unglaublich hilfreich und erhöht Ihre Erfolgschancen.

💡Hinweis: Bei förmlich allen Jobs sollten Sie nicht das Unternehmen, sondern den Personalvermittler ansprechen.

Empfohlene Phrasen für die Begrüßung:

  • Sehr geehrter Herr Mustermann
  • Sehr geehrte Frau Mustermann

Diese Phrasen sollte vermieden werden:

  • Sehr geehrte Damen und Herren
  • Guten Tag, Hallo, etc.

Wie finde ich den Namen des passenden Ansprechpartners?

Ganz gleich, für welches Unternehmen und Studentenjob Sie sich bewerben, die persönliche Ansprache der Mitarbeiter erhöht in jedem Fall Ihre Chancen. Doch was sollten Sie unternehmen, wenn keine Kontakte angegeben sind? Falls nichts angegeben wurde, sollten Sie Recherche betreiben und auf sozialen Medien oder LinkedIn nach den Namen der Personaler suchen.

Schritt 4 – Schreiben Sie eine Einleitung, die Ihr Studium mit dem Studentenjob verbindet

Bereits in der Einleitung Ihrer Bewerbung ist es wichtig, die rote Linie zwischen Ihrem Studiengang und dem Studentenjob zu ziehen. Wenn Sie noch über wenig oder gar keine Berufserfahrung verfügen, sollten Sie dem Personaler einen Einblick in Ihr Studium gewähren, um die Verbindung zum Unternehmen herzustellen.

Diese Tipps helfen Bewerbern dabei, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen:

  • Machen Sie bereits im ersten Satz des Anschreibens deutlich, dass Sie sich auf die angegebene Position bewerben
  • Verbinden Sie in der Bewerbung Ihr Studium und ggf. Erfahrung mit der ausgeschriebenen Jobbeschreibung
Richtiges Beispiel
Sehr geehrter Herr Frisch,

mit diesem Schreiben bewerbe ich mich auf die Stellenausschreibung als Werkstudent im Bereich Personalwesen. Ich befinde mich im dritten Semester meines Studiums „BWL – Human Resource Management (B. A.)“ an der SRH Hochschule Heidelberg und möchte mich mit meinen Kenntnissen bei Siemens Energy einbringen.

Diese Art von Einleitung würde funktionieren, weil:

  • Das Studium perfekt zur Position passt
  • In der Bewerbung bereits am Anfang der rote Faden deutlich wird
Falsches Beispiel
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich zum Werkstudent in Ihrem Unternehmen. Ich habe die nötigen Kompetenzen, um die Aufgaben in der Jobausschreibung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erledigen.

Diese Art von Einleitung würde nicht funktionieren, weil:

  • Der genaue Studiengang nicht genannt wird
  • Die Kompetenzen nicht verdeutlicht werden
  • Die Ansprache nicht persönlich ist

Schritt 5 – Erklären Sie in der Bewerbung, warum Sie die richtige Person für die Stelle sind

Sie haben es geschafft, das Interesse des Personalers zu wecken. Der nächste Schritt besteht darin, den Personaler davon zu überzeugen, dass Sie die richtige Person für die ausgeschriebene Stelle sind.

Hierbei wird die Verbindung zwischen Ihrem Lebenslauf und der Ausschreibung verdeutlicht. Daher ist es so wichtig, dass Ihre Bewerbungen immer individuell und auf die Stelle zugeschnitten werden.

Diese zusätzlichen Tipps helfen Ihnen bei der Bewerbung:

  • Bewerben Sie sich bestenfalls auf Stellenausschreibungen, die Ihrem Lebenslauf bzw. Studium entsprechen
  • Stellen Sie einen roten Faden zwischen Ihrer Ausbildung und den Stellenanforderungen her
  • Wie können Sie sich in den jeweiligen Branchen einbringen?
  • Sprechen Sie das Geld oder den Lohn nicht in Ihrer Bewerbung an. Dies wird im Vorstellungsgespräch besprochen
  • Beginnen Sie mit einer starken Botschaft
  • Holen Sie sich Inspiration und Hilfe mit unseren Mustern und Vorlagen
Richtiges Beispiel
Ich konnte während meines Grundstudiums bereits Einblicke in eine Vielzahl von HR-Management-Software-Systemen wie Personio oder rexx systems erhalten und spezialisiere mich momentan auf die Digitalisierung von HR-Prozessen. Meine Microsoft-Office-Kenntnisse kann ich durch mein MOS-Master-Zertifikat belegen. Ich spreche fließend Englisch (C1), was ich durch mein englischsprachiges Studium weiter ausbaue.

Diese Vorlage würde funktionieren, da der Bewerber die eigenen Stärken in Bezug auf die Stellenbeschreibung hervorhebt.

Falsches Beispiel
Ich studiere BWL und habe eine Vielzahl von Fächern belegt, die sich mit der Personalbeschaffung befassen. Ich bin mir sicher, dass ich den geforderten Tätigkeiten nachkommen kann und mich schnell in den Büroalltag einfügen werde.

Dieses Schreiben würde beim Personaler nicht gut ankommen. Der Text ist nicht nur etwas kurz, sondern stellt auch keinen roten Faden zur Stellenausschreibung her. Die Stärken werden nur vage erwähnt.

Der Call-to-Action

Der Call-to-Action animiert den Personaler zu Handlung. Hierbei geht es darum, höflich um ein Vorstellungsgespräch zu bitten.

Richtiges Beispiel
Ich kann die Stelle ab sofort für 20 Stunden pro Woche aufnehmen und hoffe, wir können weitere Details in einem persönlichen Gespräch besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Der Bewerber nennt den möglichen Starttermin und bittet den Personaler unaufdringlich um ein Vorstellungsgespräch.

Falsches Beispiel
Ich freue mich darauf, schon bald bei Ihnen anfangen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Der Personaler wird nicht zu einer Handlung aufgerufen und der mögliche Starttermin wird nicht erwähnt.

Ihre Checkliste für das perfekte Bewerbungsanschreiben

Ist das Format richtig?

  • Ihre Kontaktdaten
  • Adresse des Empfängers
  • Datum
  • Titel
  • Grußformel zur Begrüßung
  • Text
  • Grußformel zum Abschied
  • Name, Unterschrift
📌Wichtig: Bewerbungen können in der Länge variieren, jedoch sollten Sie sich so gut es geht beschränken. Begrenzen Sie sich daher auf eine DIN A4 Seite. Alle Dokumente sollten in einer PDF-Datei verschickt werden, wobei die Dateigröße nicht zu groß sein sollte.

Ist der Inhalt richtig?

  • Personalisieren Sie die Grußformel
  • Legen Sie den Zweck Ihres Bewerbungsschreibens dar
  • Bringen Sie in Ihrer Bewerbung Ihre Stärken mit der Jobbeschreibung in Verbindung
  • Schließen Sie Ihre Bewerbung mit einem Call-to-Action ab

Die Unterlagen sollten möglichst auf 1 bis 3 MB beschränkt werden, damit Personaler Ihre Bewerbungsunterlagen schneller herunterladen können. Nutzen Sie zudem eine vertrauenswürdige E-Mail-Adresse, wie beispielsweise Max.Mustermann@outlook.com.

Studenten können sich beim ersten Anschreiben etwas unsicher sein, da sie oft keinerlei Erfahrung für die ausgeschriebene Stellenausschreibung mitbringen. Wir hoffen, wir konnten verdeutlichen, dass dies für die Werkstudententätigkeit nicht unbedingt notwendig ist.

Studenten sind dazu angehalten, sich frühestmöglich Praxiserfahrung anzueignen, da dies nicht nur den Geldbeutel füllt, sondern nach dem Studium überaus wichtig ist. Lassen Sie sich im Anschluss Ihrer Tätigkeit unbedingt ein Arbeitszeugnis oder Empfehlungsschreiben ausstellen, das Sie Ihrem Lebenslauf beifügen können. Nutzen Sie unsere Muster und Vorlagen, um Ihre Bewerbung zu perfektionieren.

Muster eines Bewerbungsschreibens für Studenten

 

Studentische Anschreiben-Vorlagen Bewerbungsschreiben für Studenten schreiben
Bewerbungsschreiben für Studenten suchen Wie man ein Bewerbungsschreiben für Studenten einreicht

Ähnliche Artikel